DFB plant Drittligareform!

News

Die Regionalligafans können sich freuen: Bereits ab der kommenden Saison soll eine Reform seitens des DFB in Kraft treten, die den Meistern der Regionalliga den direkten Aufstieg ermöglichen soll. DFB-Präsident Reinhard Grindel bestätigte die Reform zur Aufstiegsregelung bereits. Laut „MDR“ soll ein entsprechender Beschluss des DFB-Vorstands noch in diesem Jahr fallen, also bereits zur Saison 2018/19 würden die Aufstiegsspiele wegfallen. 

Einige Modelle sind bereits vorgestellt worden, eine Festlegung fand allerdings noch nicht statt. Klar scheint aber jedenfalls, dass es bei den 5 Regionalligen bleibt, dort keine Anpassungen vorgenommen werden.

Drei mögliche Modelle

Die Modelle bedienen ein Spektrum von einfach bis unnötig kompliziert. Die „Bild“ stellte alle drei Modelle vor. Das erste Modell ist einfach: Die 3. Liga wird auf 22 Mannschaften aufgestockt, die Saison um 4 Spieltage verlängert, 5 Mannschaften steigen ab und alle 5 Staffelsieger direkt auf. Modell 2 ist schon etwas komplizierter. Hierbei soll es bei den 4 Absteigern bleiben und ein rollierendes System geben, in dem für einige Jahre beschlossen wird, welche drei Staffelsieger direkt aufsteigen. Die beiden restlichen Gewinner würden dann den vierten Aufsteiger ermitteln. Ganz kurios ist Vorschlag Nummer 3, bei dem alle Staffelsieger und der Zweitplatzierte aus der Regionalliga Südwest in zwei Dreiergruppen vier Aufsteiger ausspielen.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

18. September 2021

News | Am Samstagabend kam es in der 2. Liga zu einem Traditionsduell: Werder Bremen empfing den HSV zum Nordderby. In einer heiß umkämpften Partie gewannen die Gäste aus Hamburg am Ende mit 2:0 (2:0). Platzverweis, (nicht gegebene) Tore, Aufreger: Wilde erste Halbzeit in Bremen Das Nordderby machte keine leeren Versprechungen und startete furios. Nach […]

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

18. September 2021

News | 0:1 Wolfsburg, 1:4 Bayern, 3:6 Manchester City. Vor dem Duell in Köln war RB Leipzig mittlerweile auf Platz 15 abgerutscht und damit gewaltig unter Zugzwang. Am Ende eines äußerst rasanten und temporeichen Spitzenspiel stand ein 1:1-Unentschieden. Viel Intensität und viel Tempo zwischen Köln und Leipzig Für den Effzeh läuft es 2021-22. Lediglich in […]

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

18. September 2021

News | Während Die Bayern den VfL Bochum mit 7:0 deklassierten, tat sich in den anderen Bundesliga-Stadien recht wenig. Augsburg schlug spät gegen Mönchengladbach zu und gewann knapp mit 1:0, in Bielefeld und Mainz gab es derweil keine Tore zu bestaunen. Svensson: „Die Leistung war nicht zufriedenstellend“ Die Münchner ließen einmal mehr die Muskeln spielen. Eingeleitet von […]


'' + self.location.search