DFL-Boss Seifert kritisiert “European Premier League” Pläne

News

News: In dieser Woche wurden die Pläne zu einer “European Premier League”, wo die internationalen Top-Vereine regelmäßig gegeneinander spielen sollen, erhellt. DFL-Boss Christian Seifert spricht sich klar gegen die Idee aus.

Seifert – “Eine Einführung würde den europäischen Fußball in seinen Grundfesten erschüttern

Im Gespräch mit der “Bild” spricht sich der Präsident der Deutschen-Fußball-Liga klar gegen eine Einführung einer solchen Super-Liga aus. “Eine solche Superliga steht für alles, wofür der europäische Profi-Fußball in Zukunft nicht stehen sollte.”

Wie “Sky Sports” in dieser Woche berichtete, liegen die ersten Pläne der “European Premier League” vor. In dieser Liga sollen die besten Mannschaften Europas in einem Liga-Modus gegeneinander spielen. Dieser Modus verspricht nicht nur hochklassige Duelle, sondern auch eine Menge Geld. Wie diese Liga mit den bereits bestehenden Turnieren in Einklang gebracht werden soll, steht in den Sternen.

Seifert (51), der die nationale Bundesliga attraktiv halten möchte, hält von der Idee gar nichts. “Eine Einführung würde den europäischen Fußball in seinen Grundfesten erschüttern.“

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Andreas Schlichter/Getty Images for DFB)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

13. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 wollte am heutigen Sonntag eigentlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie sollte die Veranstaltung online stattfinden. Doch es gab Probleme.  Schalke 04: Technik sorgt für Probleme – Mitgliederversammlung abgebrochen Bereits am frühen Morgen gab es einige technische Probleme und die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wurde unterbrochen. Um die […]

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. Juni 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]