Dortmund: Hakimi soll 2 Jahre ausgeliehen werden

News

Borussia Dortmund steht, wie bereits in den vergangenen Tagen berichtet wurde, vor einer Ausleihe von Achraf Hakimi, dem jungen Rechtsverteidiger von Real Madrid. Der marokkanische Nationalspieler, der an der Weltmeisterschaft in Russland teilnahm, hat bei den „Königlichen“ vor allem Dani Carvajal vor sich, entsprechend wenige Chancen auf regelmäßige Einsätze. 

Bei Borussia Dortmund sieht das anders aus, dementsprechend könnte ein Leihgeschäft für alle Parteien von Vorteil sein. Wie die „Bild“ berichtet will Dortmund Hakimi für zwei Spielzeiten ausleihen, dabei könnte der 19-jährige ausreichend Spielpraxis sammeln.

 

Toljan wohl vor Abgang

Hakimi soll vor allem als zuverlässige Alternative zu Lukasz Piszczek aufgebaut werden, der einerseits schon 33 Jahre alt ist, andererseits in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Ein Abgang steht indes dem Bericht zufolge bei Jeremy Toljan bevor. Er könnte den Verein ebenso verlassen wie Erik Durm (wird mit Huddersfield in Verbindung gebracht) und Gonzalo Castro, der schon am Montag zum Leistungscheck in Stuttgart sein könnte.

(Photo by Attila KISBENEDEK / AFP) 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

20. Juni 2021

News | RB Leipzig interessiert sich für Innenverteidiger Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg. Der Franzose ist einer der Shootingstars der Bundesliga. Doch die bisherigen Vorstöße von RB entsprechen nicht den Vorstellungen der Niedersachsen.  RB-Angebot für Lacroix laut Schmadtke nicht gut genug RB Leipzig will noch einen Innenverteidiger verpflichten. Maxence Lacroix (21) vom VfL Wolfsburg steht […]

Hertha BSC denkt offenbar an Kevin-Prince Boateng!

Hertha BSC denkt offenbar an Kevin-Prince Boateng!

20. Juni 2021

News | Bei Hertha BSC hat sich vor allem im Bereich der sportlichen Kompetenzen einiges verändert. Fredi Bobic ist im Amt und versucht, die Mannschaft sowie die Abläufe zu verbessern. Nun denkt Hertha BSC offenbar an Kevin-Prince Boateng.  Hertha BSC: Kommt Boateng aus Italien? Kevin-Prince Boateng (34) tritt derzeit vor allem als TV-Experte für die […]