Effzeh: Maroh vor Sommer-Abschied

15. März 2018 | News | BY Manuel Behlert

Seit seinem ablösefreien Wechsel im Sommer 2012 spielt Dominic Maroh für den 1. FC Köln. Im Sommer läuft der Vertrag des Innenverteidigers aus, vor wenigen Wochen sollen Gespräche zwischen dem Verein und dem 31-jährigen stattgefunden haben, wobei natürlich eine mögliche Vertragsverlängerung das Hauptthema war. 

Doch wie der “Kicker” berichtet blieb dieses Gespräch offenbar ergebnislos und der Spieler wird den 1. FC Köln im Sommer wahrscheinlich ablösefrei verlassen. Gerade bei einem etwaigen Abstieg wäre Maroh als zuverlässige Lösung eine Option für den Effzeh gewesen.

(Photo by Matthias Kern/Bongarts/Getty Images)

Ziel noch unklar

Im Herbst machte sich Ex-Trainer Peter Stöger noch für eine Vertragsverlängerung stark, zuletzt spielt Maroh unter Ruthenbeck keine große Rolle und muss häufig zuschauen, was durchaus auch Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung gehabt haben dürfte. Wohin es Maroh im Sommer ziehen wird ist nicht bekannt, ein Spieler mit seiner Erfahrung dürfte gerade ablösefrei für einige Klubs interessant sein.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel