FC Bayern | Flick reagiert auf DFB-Gerüchte: „Möchte hier noch viele Titel gewinnen“

Flick Bayern
Nationalmannschaften

News | Joachim Löw wird sein Amt als Bundestrainer im Sommer 2021 nach der Europameisterschaft niederlegen. Viele Trainer wurden mit der Nachfolge in Verbindung gebracht. Darunter auch Hansi Flick. 

FC Bayern: Flick möchte „noch viele Titel gewinnen“

Auf der Pressekonferenz des FC Bayern äußerte sich Hansi Flick (56) am Freitag zu den Gerüchten. Das Thema DFB ist für ihn derzeit keines, er konzentriere sich „zu 100 % und vollkommen auf den FC Bayern“.

„Ich habe hier eine Mannschaft, die absolut top ist, und einen Staff, mit dem es sehr viel Spaß macht. Ich habe einen Vertrag bis 2023, möchte hier noch viele Titel gewinnen“, so der Cheftrainer des Rekordmeisters. Schon vor einigen Wochen machten sowohl Flick als auch die Verantwortlichen beim FC Bayern deutlich, dass ein Abgang kein Thema ist. Durch den Rücktritt von Joachim Löw (61) kamen die Gerüchte in den letzten Tagen allerdings neu auf.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search