FC Bayern | Flick verteidigt Salihamidzic: Beleidigungen ein „No-Go“

Flick Salihamidzic
News

News | Die letzten Wochen rund um den FC Bayern, Hansi Flick und Hasan Salihamidzic waren vor allem eines: turbulent. Unterschiedliche Ansichten und interner Zoff sollen ein Mitgrund dafür gewesen sein, dass der Trainer den Klub am Saisonende verlassen will. 

Flick über Salihamidzic: „Da hat Brazzo enormen Anteil dran“

Dabei lief die Saison über weite Strecken gut. Hansi Flick (56) holte aus seiner Mannschaft in einigen Bereichen das Maximum heraus, in der Champions League schied man nur knapp aus. Lediglich das Pokalaus in Kiel war ein sehr herber Dämpfer. Doch ansonsten gehen viele Dinge in die richtige Richtung, Robert Lewandowski (33) beispielsweise jagt den Uralt-Rekord von Gerd Müller.

Doch fehlende Einigkeit bei der Kaderplanung und auch interne Missstimmungen zwischen Hansi Flick und Hasan Salihamidzic (44) sorgten für Unruhe. So sehr, dass auch die Anhänger ihrer Meinung freien Lauf ließen. In den sozialen Medien bekam dies nun vor allem die Familie des Sportvorstandes ab. Vor dem Spiel gegen Mainz 05 sprang Flick dem Kollegen Salihamidzic aber zur Seite. Diese Dinge seien ein „No-Go“.

„Wir haben einen anderen Ansatz. Dass wir über Dinge anders denken, das hat nichts damit zu tun, dass wir uns nicht persönlich schätzen. Wir müssen aufpassen, dass solche Dinge nicht an der Tagesordnung sind. Fußball ist natürlich wichtig, aber nicht das wichtigste im Leben“, zitiert der Kicker Flick. Und weiter: . „Es können wenige in der Historie vom FC Bayern sagen, dass sie sieben Titel in zwei Jahren geholt haben. Und es wird auch in Zukunft nicht alle zwei Jahre so sein. Da hat auch Brazzo einen enormen Anteil daran, dass wir so erfolgreich sind.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

22. September 2021

News | Der 1. FSV Mainz überlegt beim an Crystal Palace verliehenen Jean-Philippe Mateta im Winter vorzeitig zu handeln, um einen größeren Marktwertverlust zu verhindern. Mainz 05: Bedingungen für Kauf von Crystal Palace werden bei Mateta wohl nicht erfüllt Wie die Bild berichtet, beschäftigt die Zukunft von Jean-Philippe Mateta (24) zurzeit die Verantwortlichen des 1. […]

Gómez bald als Trainer tätig? „Bereich, in dem ich mich auskenne“

Gómez bald als Trainer tätig? „Bereich, in dem ich mich auskenne“

22. September 2021

News | Die Karriere von Mario Gómez kann sich sehen lassen. Ob er dem Fußball auch über sein Karriereende hinaus erhalten bleiben wird, ist indes noch nicht sicher.  Gómez: „Gibt keine Leitplanken für mich“ Knapp ein Jahr ist es nun schon her, dass Mario Gómez (36) seine Schuhe an den Nagel gehängt hat. Was die […]

Köln | Baumgart vor allem „zwischenmenschlich richtig stark“

Köln | Baumgart vor allem „zwischenmenschlich richtig stark“

22. September 2021

News | Steffen Baumgart hat den 1. FC Köln regelrecht umgekrempelt. Timo Horn hat nun offenbart, was Baumgart bei Köln besser macht, als seine Vorgänger. Baumgart-Erfolg bei Köln: „Das ist eine Gabe“ Das 1:1-Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen den Vizemeister RB Leipzig war abermals ein starker Auftritt des 1. FC Köln. Unter Neu-Trainer Steffen Baumgart […]


'' + self.location.search