FC Bayern | Gespräch mit Upamecano hat bereits stattgefunden!

Bundesliga

News | Der FC Bayern wird in diesem Sommer Verteidiger David Alaba ersetzen müssen. Der Österreicher steht vor einem ablösefreien Wechsel, Real Madrid ist der haushohe Favorit auf eine Verpflichtung. Entschieden ist noch nichts, Dayot Upamecano gilt als Kandidat für die Innenverteidigung. 

FC Bayern: Gespräch mit Upamecano hat stattgefunden

Laut einem Bericht des Kicker hat der FC Bayern bereits mit Dayot Upamecano (22) gesprochen. Der Franzose verfügt über eine Ausstiegsklausel im Sommer, zwischen 40 und 45 Millionen Euro sind offenbar nötig, um den Abwehrspieler zu verpflichten.

Ein Verbleib von Upamecano bei RB Leipzig ist unwahrscheinlich, der Spieler will offenbar den nächsten Schritt gehen. Auch Klubs aus der Premier League beobachten die Situation rund um den Franzosen. Mehrere Medien berichteten zuletzt allerdings, dass sich der FC Bayern in der Pole Position befindet. Schon im Februar könnte sich die Zukunft von Upamecano klären.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Entscheidung offenbar gefallen: Süle verlässt den FC Bayern am Saisonende!

Entscheidung offenbar gefallen: Süle verlässt den FC Bayern am Saisonende!

24. Januar 2022

News | Der FC Bayern München würde den Vertrag mit Defensivspieler Niklas Süle, der am Saisonende ausläuft, gerne verlängern. Ein Angebot, so Herbert Hainer, liege dem Spieler vor. Doch offenbar ist die Entscheidung bereits gefallen.  FC Bayern: Süle verlängert wohl nicht Am Saisonende läuft der Vertrag von Niklas Süle (26) beim FC Bayern aus. Klubs […]

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

24. Januar 2022

News | Der 1. FC Köln befindet sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Verteidiger für das Zentrum. Julian Chabot war und ist offenbar noch ein Kandidat, aber auch Kaan Ayhan könnte nach Köln wechseln.  Köln hat für die Abwehr auch Ayhan im Blick Bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger war man sich […]

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

24. Januar 2022

News | Beim 1:4 zuhause gegen den FC Bayern München zeigte Hertha BSC nicht mehr als den ein oder anderen guten Ansatz. Der Kader des Hauptstadtklubs könnte sich in diesem Winter noch verändern.  Hertha BSC: Noch vier neue Spieler im Winter? Bei Hertha BSC kann man aktuell nicht zufrieden sein. Das Pokalaus im Derby war […]


'' + self.location.search