FC Bayern intensiviert Bemühungen um Marc Roca – Einigung mit dem Spieler?

News

News | Der FC Bayern München hat bisher zwar drei Transfers getätigt, aber es fehlen noch weitere Ergänzungen im Kader. Ein bis zwei Offensivspieler sollen noch kommen, auch auf der Position im zentralen Mittelfeld könnte noch nachgelegt werden, wie Karl-Heinz Rummenigge im Zuge der USA-Reise bestätigte.

Espanyol besteht auf Ausstiegsklausel

Ein Kandidat beim Rekordmeister ist Marc Roca, der bei Espanyol in Barcelona spielt. Der U21-Nationalspieler machte mit guten Leistungen, unter anderem bei der Europameisterschaft in Italien und San Marino, auf sich aufmerksam. Das Interesse des FC Bayern scheint seit geraumer Zeit zu bestehen, nun verdichten sich die Zeichen, dass der Rekordmeister ernsthaft um Roca wirbt.

Nachdem zunächst die „TZ“ berichtete, dass Roca in den Planungen des FC Bayern eine ernsthafte Rolle spielen soll, legte die „AS“ kurz danach nach. Dem Bericht zufolge will Espanyol den Spieler zwar behalten, sollte der FC Bayern die Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro aber aktivieren, könne man nichts machen. Roca selbst hat sich offenbar noch nicht entschieden wie seine weitere Karriereplanung aussehen soll.

Am frühen Abend legte auch noch die spanische „Marca“ nach und berichtete, dass es bereits Kontakt und sogar eine Vereinbarung zwischen dem FC Bayern und dem Spieler gibt. Allerdings, so heißt es in der „Marca“, hofft man in München noch, dass man mit Espanyol verhandeln und den Spieler für weniger als die 40 Millionen Euro, die als Ausstiegsklausel im Vertrag verankert sind, verpflichten kann. Es stehen also Verhandlungen an. Unabhängig davon, welche Berichte nun genau der Wahrheit entsprechen: Ein Transfer von Roca nach München wird definitiv heißer!

(Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

29. Juli 2021

News | Das Financial Fairplay wird auf internationaler Ebene immer wieder diskutiert. Ein klarer Befürworter ist der BVB-Geschätfsführer Hans-Joachim Watzke, der nochmals auf die Wettbewerbsverzerrung durch Paris St. Germain hinwies. Watzke zur Zukunft des Financial Fairplay: „Wir müssen uns als deutsche Klubs ganz hart aufstellen“ Borussia Dortmund wird in der kommenden Saison zum fünften Mal in […]

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

29. Juli 2021

News | Die Zeit von Mahmoud Dahoud beim BVB war geprägt von einigen Höhen, aber auch Tiefen. Zuletzt gab es einige Gerüchte um eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrages, nun ist diese Verlängerung fix. Dahoud verlängert beim BVB Am heutigen Donnerstag gab der BVB nun bekannt, dass Mo Dahoud (25) seinen Vertrag bis zum 30.06.2023 […]

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

29. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago


'' + self.location.search