FC Bayern, Real Madrid & Co. horchen auf: Camavinga schließt Verlängerung aus

News

News | Das französische Top-Talent Eduardo Camavinga schließt offenbar eine Vertragsverlängerung bei Stade Rennes aus, der FC Bayern und Real Madrid zählen zu den potentiellen Interessenten.

Camavinga könnte diesen Sommer auf den Markt kommen – auch Bayern interessiert

Wie The Athletic berichtet, hat Eduardo Camavinga (18) keinerlei Intention, seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei Stade Rennes zu verlängern. Der Tabellensiebte der Ligue 1 wir dem französischen Top-Talent mit großer Wahrscheinlichkeit 2021/2022 keinen europäischen Fußball bieten können. Darüber hinaus würde Rennes gerne eine hohe Ausstiegsklausel in den neuen Vertrag des hoch veranlagten Mittelfeldspielers einbauen. Das könnte Camavingas Zukunftspläne erheblich beeinträchtigen.

Während Rennes sein Aushängeschild sicherlich halten möchte, gliche ein ablösefreier Abgang 2022 einer finanziellen Katastrophe. Der 18-jährige Franzose dürfte daher kommenden Sommer auf den Markt kommen.  Sowohl der FC Bayern als auch Real Madrid wurden zuletzt mit Camavinga in Verbindung gebracht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Eduardo will für einen Topklub spielen. Real Madrid ist einer dieser weltbesten Vereine, auch Barcelona. Aber es gibt viele Klubs: Diese zwei in Spanien genau so wie Vereine aus Deutschland, Italien oder England, die Eduardo gerne haben würden“, sagte kürzlich sein Berater Jonathan Barnett (71). Darüber hinaus erklärte er, dass Camavinga über 50 Millionen Euro kosten würde.

Photo: AnthonyBIBARD/Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

3. Dezember 2021

News | BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat sich unter anderem zu der Zukunft von Erling Haaland und einer möglichen Verpflichtung von Karim Adeyemi geäußert.  Zorc: Haaland hat „allerbeste Rahmenbedingungen für seine Entwicklung“ beim BVB Es vergeht mittlerweile keine Woche mehr, in der nicht darüber spekuliert, wie die Zukunft von Erling Haaland (21) nach Sommer 2022 aussehen […]

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

3. Dezember 2021

News | Die Wege von Manchester United und Edinson Cavani werden sich höchstwahrscheinlich im Sommer trennen, da der Mittelstürmer beim FC Barcelona anheuern will. Cavani will unbedingt für Barca spielen – Vertrag läuft aus Trotz Sparkurs könnte der FC Barcelona im kommenden Sommer um eine Attraktion reicher werden. So berichtet die spanische Zeitung Sport, dass […]

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

3. Dezember 2021

News | Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin, hat sehr deutliche Worte für den in seinen Augen „katastrophalen“ Zustand Deutschlands gefunden. Er erkennt keine Sonderrolle des Fußballs und sieht vielmehr die Politik in der Verantwortung, verlässliche Lösungen zu finden, anstatt Geisterspiele zu verordnen. Zingler: Umgang mit Kimmich „ein Skandal“ „Unser Land ist in […]


'' + self.location.search