FC Bayern | Talent Adli soll aus Toulouse kommen

Adli FC Bayern Toulouse
News

News | Der FC Bayern München benötigt einen breiteren Kader, um seine Saisonziele erreichen zu können. Eine prägende Rolle in den Plänen spielt Amine Adli vom FC Toulouse.

FC Bayern will Adli – Einigung mit Toulouse steht noch aus

Immer wieder kommt Kritik an Hasan Salihamidzic (44), dem Sportvorstand des FC Bayern München, auf, da der Kader nur in der Spitze hervorragend besetzt sei. An der Breite müsse dagegen noch gearbeitet werden. Der Situationen scheinen sich die Verantwortlichen bewusst zu sein. Laut dem gut vernetzten RMC-Sport-Reporter Lois Tanzi hat der deutsche Rekordmeister großes Interesse an Amine Adli (21), der momentan beim FC Toulouse hinter der Spitze die Fäden zieht. Demnach sei ihm bereits sein potenzieller Weg in München aufgezeigt worden. Der in den letzten zwei Pflichtspielen schon nicht mehr zum Einsatz gekommene Franzose stehe einem Wechsel daher offen gegenüber. Nun müssten beide Vereine in den Verhandlungen noch eine zufriedenstellende Lösung finden werden.

 

Adli erlebte in der vergangenen Spielzeit seinen Durchbruch im Profifußball. Toulouse scheiterte zwar hauchdünn am Wiederaufstieg in die Ligue 1, doch er steuerte in 33 Partien acht Tore sowie sieben Vorlagen bei. Deshalb machte sich die Offensivkraft auch außerhalb von Frankreich einen Namen. Beim FC Bayern würde er auf gleich acht Landsmänner treffen. Mit Dayot Upamecano (22), Tanguy Nianzou (19) und Michael Cuisance (21) befinden sich zudem drei Akteure in einem ähnlichen Alter.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Thierry Breton/Panoramic)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

1. Dezember 2021

News | PSG war am Mittwochabend in der Ligue 1 gegen den OGC Nizza im Einsatz. Die Gäste legten einen guten Auftritt hin. Kein Team konnte einen Treffer erzielen und Nizza feierte einen Punktgewinn.  PSG und Nizza trennen sich torlos Vor dem Spiel zwischen PSG und dem OGC Nizza präsentierte Lionel Messi zunächst einmal seinen Ballon […]

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]


'' + self.location.search