FC Bayern | Warten auf Dest – Entscheidung am Freitag?

News

News | Sergiño Dest ist beim FC Bayern München der Top-Kandidat auf die Rolle des Backup-Rechtsverteidigers. Doch auch der FC Barcelona mischt um den gebürtigen Niederländer von Ajax Amsterdam mit.

FC Bayern und FC Barcelona duellieren sich um Dest

Mit Sergiño Dest (19) soll sich der FC Bayern München bereits einig sein, laut Bild ist der Rekordmeister auch mit seinem Arbeitgeber Ajax Amsterdam „klar“. Perfekt ist der Wechsel allerdings noch nicht. Der FC Barcelona wirbt weiterhin um den Rechtsverteidiger. Anders als die seriöse Barca-Quelle RAC1 berichtet, soll hier allerdings keine Einigung bestehen.

Am Freitag, so die Tageszeitung, ist mit einer endgültigen Entscheidung zu rechnen. Diese soll vor allem davon abhängen, wann und in welcher Form Ajax Amsterdam die Ablösesumme für den US-Nationalspieler erhält. Im Gespräch sind derzeit 20 Millionen Euro plus weitere fünf Millionen in Nachzahlungen.

Sowohl der FC Bayern als auch der FC Barcelona haben auf der Rechtsverteidigerposition Nachholbedarf. Bei den Münchnern soll Dest als Backup zu Benjamin Pavard (24) fungieren. Die Katalanen trennten sich erst am Dienstag von Nelson Semedo (26), der sich den Wolverhampton Wanderers anschließt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

18. Oktober 2021

News | Werder Bremen ist nach der 0:3-Niederlage in Darmstadt im Mittelfeld der 2. Bundesliga angekommen. Ein Zustand, der Sport-Geschäftsführer Frank Baumann ganz und gar nicht gefällt. Werder-Sportchef Baumann forderte Steigerung: „Sonst wird es eine Saison, in der wir unsere Ziele nicht erreichen“ Der SV Werder Bremen findet nach dem Abstieg aus Bundesliga auch im Unterhaus nicht in […]

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

18. Oktober 2021

News | Peter Peters wird seinen Posten als DFL-Aufsichtsratschef bald aufgeben. Dafür kann er sich unter gewissen Bedingungen die Übernahme der DFB-Präsidentschaft vorstellen. Bei Unterstützung durch DFL und Amateure: Peters will als DFB-Präsident kandidieren Peter Peters (59) führt seit dem Rücktritt von Fritz Keller (64) gemeinsam mit Dr. Rainer Koch (62) interimsmäßig den DFB. Zudem fungiert […]

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

18. Oktober 2021

News | Der HSV begrüßte gegen Fortuna Düsseldorf erstmals wieder eine große Kulisse. Doch einige Besucher benahmen sich komplett daneben, wozu der Verein nun Stellung bezog. HSV will „kompromisslos“ gegen Fehlverhalten jeglicher Art vorgehen 38.954 Zuschauende fanden am Samstagabend den Weg ins Volksparkstadion, um den Hamburger SV gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) zu unterstützen. Einzelne Fans […]


'' + self.location.search