FC Bayern | Warten auf Dest – Entscheidung am Freitag?

News

News | Sergiño Dest ist beim FC Bayern München der Top-Kandidat auf die Rolle des Backup-Rechtsverteidigers. Doch auch der FC Barcelona mischt um den gebürtigen Niederländer von Ajax Amsterdam mit.

FC Bayern und FC Barcelona duellieren sich um Dest

Mit Sergiño Dest (19) soll sich der FC Bayern München bereits einig sein, laut Bild ist der Rekordmeister auch mit seinem Arbeitgeber Ajax Amsterdam „klar“. Perfekt ist der Wechsel allerdings noch nicht. Der FC Barcelona wirbt weiterhin um den Rechtsverteidiger. Anders als die seriöse Barca-Quelle RAC1 berichtet, soll hier allerdings keine Einigung bestehen.

Am Freitag, so die Tageszeitung, ist mit einer endgültigen Entscheidung zu rechnen. Diese soll vor allem davon abhängen, wann und in welcher Form Ajax Amsterdam die Ablösesumme für den US-Nationalspieler erhält. Im Gespräch sind derzeit 20 Millionen Euro plus weitere fünf Millionen in Nachzahlungen.

Sowohl der FC Bayern als auch der FC Barcelona haben auf der Rechtsverteidigerposition Nachholbedarf. Bei den Münchnern soll Dest als Backup zu Benjamin Pavard (24) fungieren. Die Katalanen trennten sich erst am Dienstag von Nelson Semedo (26), der sich den Wolverhampton Wanderers anschließt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

7. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 7. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 07. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren. […]

Bellingham zu PSG? Al-Khelaifi: „Jeder will ihn, ich werde das nicht verheimlichen“

Bellingham zu PSG? Al-Khelaifi: „Jeder will ihn, ich werde das nicht verheimlichen“

7. Dezember 2022

News | Der Präsident von Paris Saint-Germain, Nasser Al-Khelaifi, hält Jude Bellingham für einen „erstaunlichen Spieler“ und gibt zu, dass „jeder“ den Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund verpflichten möchte. Al-Khelaifi: Bellingham „ist einer der besten Spieler des Turniers“ Angesprochen auf Jude Bellingham (19) kommt Nasser Al-Khelaifi (49) gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. „England kann […]

Roland Virkus bilanziert: Ballbesitz und eine eine gute Organisation

Roland Virkus bilanziert: Ballbesitz und eine eine gute Organisation

6. Dezember 2022

News | Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Roland Virkus bilanziert die bisherige Saison. Er freut sich über zwei Erfolgsgeschichten, ärgert sich aber immer noch über einen Oktoberabend in Darmstadt. Roland Virkus: „Wir dürfen uns nicht auf die Spielweise des Gegners einlassen“ Roland Virkus (56), Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, bilanziert in einem Interview auf der Homepage des Klubs […]


'' + self.location.search