Fix: Greuther Fürth verpflichtet Sebastian Griesbeck vom FC Union

Griesbeck Union Berlin
Bundesliga

News | Kurz vor dem Ende des Ablaufs der Wechselfrist hat Greuther Fürth mit Sebastian Griesbeck vom FC Union noch einen Mittelfeldspieler verpflichten können. 

Greuther Fürth: Griesbeck kommt aus Berlin

Sebastian Griesbeck (30) verlässt Union Berlin und wechselt zu Aufsteiger Greuther Fürth. Das gaben die Klubs am Dienstag offiziell bekannt. Der Mittelfeldspieler, der erst 2020 aus Heidenheim zu den Köpenickern wechselte, war dort nur Ergänzungsspieler. Für Aufsteiger Fürth dürfte der Defensivspieler eine Verstärkung darstellen.

Mehr News zur 1. und 2. Bundesliga

„Sebastian ist ein gestandener Bundesliga-Profi, er bringt viel Erfahrung mit. Er hat jetzt bei Union ein Jahr auf sehr hohem Niveau trainiert und gespielt. Wir freuen uns, dass wir ihn nach Fürth lotsen konnten“, so Sportdirektor Rachid Azzouzi über den Neuzugang. Griesbeck kam auch selbst zu Wort: „In dieser Mannschaft steckt großes Potential. Ich freue mich darauf, mich hier einzubringen und mich mit den Jungs in der Bundesliga messen zu dürfen.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

24. Januar 2022

News | Im Sommer läuft der Vertrag von Niklas Süle beim FC Bayern aus. Der Rekordmeister will diesen verlängern, Präsident Herbert Hainer bestätigte, dass ein Angebot an den Spieler vorliegt.  FC Bayern: Süle-Zukunft weiter ungeklärt Noch ist die Zukunft von Niklas Süle (26) beim FC Bayern ungeklärt. Der Vertrag endet im Sommer, Klubs wie Newcastle […]

Bundesliga | Kimmich makellos, Schwolow bester Herthaner – Die Einzelkritik zu Bayerns Sieg in Berlin

Bundesliga | Kimmich makellos, Schwolow bester Herthaner – Die Einzelkritik zu Bayerns Sieg in Berlin

23. Januar 2022

Am späten Sonntagnachmittag empfing Hertha BSC den FC Bayern. Die Partie geriet vom ersten Moment an zur Einbahnstraße. 4:1 gewann der Rekordmeister am Ende. Die Akteure in der Einzelkritik. Sané und Gnabry gestalten Bayern-Sieg standesgemäß Es war eigentlich über die gesamte Spieldauer hinweg ein Spiel auf ein Tor. Nach 25 Minuten eröffnete Corentin Tolisso, Thomas […]

„War ein schöner Fußballnachmittag“: Die Stimmen zu Hertha BSC gegen den FC Bayern

„War ein schöner Fußballnachmittag“: Die Stimmen zu Hertha BSC gegen den FC Bayern

23. Januar 2022

News | Der FC Bayern gewann am Sonntag zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga mit 4:1 auswärts bei Hertha BSC. Nach dem Spiel zeigte sich vor allem Thomas Müller sehr zufrieden.  Müller nach Bayern-Sieg: „Wir haben schon einige Chancen liegen gelassen“ Der FC Bayern gewann mit 4:1 gegen Hertha BSC und hat den Vorsprung […]


'' + self.location.search