Fortuna | Interesse an Duda & Skrzybski?

2. Januar 2020 | News | BY Marius Merck

News | Fortuna Düsseldorf überwintert auf dem Relegationsplatz – zu wenig für den letztjährigen Aufsteiger. Aus diesem Grund sollen neue Spieler kommen: An Steven Skrzybski (Schalke) und Ondrej Duda (Hertha) besteht demnach Interesse.

Fortuna: Duda & Skrzybski wären zwei Knaller

Nach Informationen der „Sportbild“ buhlt die Fortuna um Skrzybski und Duda, welche bei ihren aktuellen Vereinen keine Zukunft mehr haben. Gerade der Zweitgenannte (im Vorjahr 17 Torbeteiligungen in der Bundesliga) wäre für Düsseldorf eine wahrer Volltreffer. Bei Duda käme laut dem Blatt eine Leihe in Betracht.

Der letztjährige Aufsteiger soll zudem an Weihnachten konkret mit Schalke wegen einem Transfer von Skrzybski gesprochen haben. Der Spieler wird dem Vernehmen nach als hängende Spitze eingeplant. Weiter Informationen wie zum Beispiel über einen möglichen Verhandlungsstand werden nicht ausgeführt.

Dafür aber, dass Leihspieler Lewis Baker (Chelsea) womöglich schon vorher seine Zelte aus Düsseldorf abbrechen wird. Der Youngster hatte bei der Fortuna eigentlich stark begonnen, dann aber genauso stark nachgelassen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.


Ähnliche Artikel