Gladbach offenbar an Werder-Profi Sargent interessiert

Wechselt Josh Sargent von Bremen nach Gladbach?
Bundesliga

News | Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach möchte offenbar die Laufstärke der Mannschaft verbessern. Aus diesem Grund hat Gladbach Medienberichten zufolge Josh Sargent  von Werder Bremen im Visier.

Gladbach: Sargent in der engeren Wahl?

Laut der Bild-Zeitung sucht Borussia Mönchengladbach nach „lauffreudigen“ Spielern.  Josh Sargent (21) vom SV Werder Bremen soll sich dabei in der engeren Wahl von Gladbach-Manager Max Eberl (47) befinden.

Der US-Amerikaner passt auch aufgrund seines Alters in das Anforderungsprofil der Fohlen. „Wir werden uns verstärken, aber natürlich müssen wir gerade in diesen Zeiten sehr auf den wirtschaftlichen Aspekt achten. Insgesamt wird unser Kader deshalb eher schlanker werden und vermehrt junge Spieler in den Fokus rücken“, wird Eberl von der Tageszeitung zitiert. Sargent dürfte zudem für einem erschwinglichen Preis zu haben sein. Die Bild wirft eine Summe von sieben bis acht Millionen Euro in den Raum.

Ein Betrag, der in Bremen sehr willkommen wäre. Bereits vor dem besiegelten Abstieg berichtete ESPN, dass der finanziell angeschlagene Klub u.a. Sargent als Spieler identifiziert habe, der eine nennenswerte Ablösesumme einspielen könnte. Werde wolle demnach bis zum 30. Juni etwa 9 Millionen Euro durch Spielerverkäufe generieren.

Der Flügelspieler selbst wäre bereit zu wechseln und möchte laut ESPN bevorzugt in Deutschland bleiben. Neben Gladbach wurden auch Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen als potentielle Abnehmer genannt.

Photo: Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Korkut ist neuer Hertha-Trainer! Fragen und Antworten zur Überraschung in Berlin

Korkut ist neuer Hertha-Trainer! Fragen und Antworten zur Überraschung in Berlin

29. November 2021

Am Montagmorgen verkündete Hertha BSC nicht nur die Entlassung von Trainer Pal Dardai, sondern auch seinen Nachfolger. Tayfun Korkut soll die Geschicke bis zum Sommer an der Seitenlinie lenken.

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

29. November 2021

News | Hertha BSC trennte sich am Montagmorgen von Trainer Pál Dárdai. Ein Nachfolger steht mit Tayfun Korkut bereit fest. Hertha BSC entlässt Dárdai und holt Korkut Am Montagmorgen gab Hertha BSC bekannt, dass Pál Dárdai (45) „mit sofortiger Wirkung“ von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt wird. Ebenso ihre Posten räumen müssen seine Assistenten Admir Hamzagic (36) sowie […]

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

29. November 2021

News | Arminia Bielefeld befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz, weshalb Sport-Geschäftsführer Samir Arabi an Wintertransfers denkt. Bielefeld-Sportchef Arabi denkt an Verstärkungen für die Offensive Am Samstagabend unterlag Arminia Bielefeld nach engagiertem Auftritt dem FC Bayern München mit 0:1. Mit der Leistung zeigte sich Geschäftsführer Sport Samir Arabi (42) einverstanden, was im Saisonverlauf längst nicht immer […]


'' + self.location.search