Golden Boy Award 2017: Viermal Bundesliga, viel Klasse

News

Ausgerichtet vom italienischen Blatt “Tuttosport” wird auch im Jahr 2017 wieder der Golden Boy Award verliehen. Auch in diesem Jahr sind einige herausragende Talente dabei, die Favoriten auf den Preis stehen allerdings schon so gut wie fest. Bei dieser Auszeichnung werden die besten und talentiertesten Fußballer unter 21 Jahren ausgezeichnet, der Gewinner wird durch die Wahlen von 30 Journalisten ermittelt. 

Und die bisherigen Sieger haben es in sich. Unter anderem konnten Lionel Messi (2005), Sergio Agüero (2007), Mario Götze (2011), Isco (2012) oder Anthony Martial (2015) diese Trophäe entgegennehmen. Der Gewinner des letzten Jahres war Renato Sanches, der derzeit vom FC Bayern zu Swansea City verliehen ist.

(Photo by ALAIN JOCARD/AFP/Getty Images)

Mbappe, Dembele & co.

Zu den Favoriten zählen sicherlich Ousmane Dembele vom FC Barcelona und Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain, zwei der Protagonisten auf dem Transfermarkt in diesem Sommer. Aber auch Spieler wie Marcus Rashford von Manchester United, Gabriel Jesus vom Stadrivalen City oder Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand könnten vorne landen. Aus der Bundesliga finden sich gleich vier Spieler in der Liste, darunter Dortmunds Pulisic und Reece Oxford, der zur Gladbacher Borussia ausgeliehen ist.

 

Die vollständige Liste: 

  • Aaron Martin (Espanyol Barcelona)
  • Jean Kevin Augustin (RB Leipzig)
  • Rodrigo Bentancur (Juventus)
  • Steven Bergwijn (PSV Eindhoven)
  • Dominic Calvert-Lewin (Everton)

 

  • Federico Chiesa (Fiorentina)
  • Ousmane Dembele (Barcelona)
  • Amadou Diawara (SSC Neapel)
  • Kasper Dolberg (Ajax Amsterdam)
  • Gianluigi Donnarumma (AC Mailand)

 

  • Gabriel Jesus (Man. City)
  • Christian Pulisic (Bor. Dortmund)
  • Reece Oxford (Bor. Mönchengladbach)
  • Joe Gomez (Liverpool)
  • Emre Mor (Celta Vigo)

 

  • Borja Mayoral (Real Madrid)
  • Benjamin Henrichs (Bayer 04)
  • Kylian Mbappe (Paris Saint Germain)
  • Marcus Rashford (Manchester United)
  • Enes Ünal (Villarreal)

 

  • Dominic Solanke (Liverpool)
  • Youri Tielemans (Monaco)
  • Allan Saint-Maximin (OGC Nizza)
  • Theo Hernandez (Real Madrid)
  • Kyle Walker-Peters (Tottenham)

 

 

http://wp12974880.server-he.de/90plus-on-air-nach-4-spieltagen-die-bundesliga-bestandsaufnahme/

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

13. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 wollte am heutigen Sonntag eigentlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie sollte die Veranstaltung online stattfinden. Doch es gab Probleme.  Schalke 04: Technik sorgt für Probleme – Mitgliederversammlung abgebrochen Bereits am frühen Morgen gab es einige technische Probleme und die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wurde unterbrochen. Um die […]

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. Juni 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]