Hertha | Preetz will Grujic unbedingt halten

19. Mai 2019 | News | BY Manuel Behlert

News | Marko Grujic spielt bei der Hertha eine außerordentlich gute Saison. Der serbische Mittelfeldspieler ist sofort zu einer Stütze des Teams geworden, ist aber nur vom FC Liverpool ausgeliehen. Zuletzt wurde Grujic auch mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht.

Preetz will Grujic behalten

Die Hertha würde die Leihe des Serben gerne noch einmal verlängern. Auf der Mitgliederversammlung des Hauptstadtklubs teilte Michael Preetz mit, dass er alles tun wird um Grujic zu halten.

 „Ich werde intensiv am Ball bleiben. Unser Bestreben ist es, die Ausleihe um ein Jahr zu verlängern. Wir sind im permanenten Austausch mit dem FC Liverpool. Ich habe in der letzten Woche einige persönliche Gespräche mit Jürgen Klopp zu Marko geführt.“

 Michael Preetz bestätigte zudem, dass es auch schon einen groben Zeitplan für die Entscheidungsgespräche rund um Grujic gibt.

„Liverpool wird sich nach dem Champions-League-Finale zusammensetzen und über den Kader für die nächste Spielzeit beraten. Wir sind der Meinung, dass Marko sportlich eine weitere Saison in Berlin gut tun würde, um das Niveau zu erreichen, das der FC Liverpool spielt. Marko selbst würde gern bleiben. Ich kann nichts versprechen – nur, dass ich alles versuchen werde, dass der Junge auch nächstes Jahr in Berlin spielt.“

Zitat via Kicker

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.