Hertha-Trainer Dardai: „Wenn du keine Tore machst, wird es schwer“

News

News | Der Lauf des VfL Wolfsburg geht weiter. Die Wölfe gewannen im Spiel gegen einen guten Gegner mit 2:0 gegen Hertha BSC. Dabei hatte der Klub aus der Hauptstadt zahlreiche Chancen, die Wölfe profitierten von einem Eigentor. 

Koen Casteels: „Bin da, wo ich gebraucht werde“

Mit 2:0 bezwang der VfL Wolfsburg Hertha BSC am Samstagnachmittag in der Bundesliga. Dabei hatte Hertha zahlreiche Chancen auf ein besseres Ergebnis, belohnte sich aber nicht. „Das ist Champions-League-Modus für uns. Wir haben viele gute Chancen gehabt, nicht nur ein, zwei, sondern mehr. Wir müssen aber die Tore machen, wenn du keine Tore machst, wird es schwer“, resümierte Hertha-Trainer Pal Dardai nach dem Spiel bei Sky.

Heute scheiterte Hertha BSC nicht selten an Koen Casteels (28), dem Torhüter des VfL Wolfsburg. „Das ist ein Verdienst der gesamten Mannschaft. Wir lassen allgemein nicht viel zu und wenn was durchkommt, bin ich da, wo ich gebraucht werde. Die Kombination aus Druck machen und auch mal tiefer stehen gelingt uns gut“, so der Schlussmann der Gastgeber.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Focke Strangmann – Pool/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

23. Juni 2021

News | Ein Möglicher Abgang von Filip Kostic wird bei Eintracht Frankfurt bereits seit Monaten diskutiert. Nun soll auch die AS Roma Interesse an Kostic angemeldet haben, es sollen sogar schon Gespräche mit Frankfurt geführt werden. Die Roma bietet Frankfurt 15 Millionen plus Prämien für Kostic Lazio Rom, Inter – die Liste an Interessenten für […]

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

23. Juni 2021

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern München in einem Jahr verlassen, um eine letzte große Herausforderung anzugehen. Der Nachfolger des polnischen Angreifers könnte Erling Haaland von Borussia Dortmund sein, den Bayern-Trainer Julian Nagelsmann schon in Leipzig auf der Liste hatte. Bayern: Lewandowski-Ersatz Haaland würde 75 Millionen Euro plus Boni kosten Robert Lewandowski (32) […]

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

22. Juni 2021

News | Der Hamburger SV will in der kommenden Saison endlich den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Einfach wird das nicht, aber der Kader des HSV nimmt langsam Form an. Ludovit Reis vom FC Barcelona soll den Hamburger SV verstärken.  Hamburger SV: Ludovit Reis kommt aus Barcelona Der Hamburger SV verstärkt sich voraussichtlich mit Ludovit […]