James will Real verlassen: „Fehlen nur noch Italien und England“

News

News | Nach einer erneut enttäuschend verlaufenden Saison will James Rodriguez Real Madrid verlassen. Bereits im vergangenen Sommer wollte sich der Kolumbianer sportlich verändern.

James wollte Real bereits 2019 verlassen

Es war eine einmal mehr enttäuschende Saison für James Rodriguez (29) bei Real Madrid. Der Kolumbianer kam wettbewerbsübergreifend auf nur 14 Einsätze für die „Königlichen“, Trainer Zinedine Zidane ist bekanntlich kein großer Fan des Spielmachers. Deshalb wollte James bereits nach seiner Leihe zum FC Bayern München im Sommer 2019 zu einem neuen Verein wechseln, wie er im „Realeza del Fútbol Latino“-Podcast verriet (übersetzt von transfermarkt.de). „Es ist frustrierend, denn ich weiß, dass ich die Qualitäten hätte, immer zu spielen“, erklärte der Mittelfeldspieler.

Die Wechselambitionen des kolumbianischen Nationalspielers sind nach der Spielzeit 2019/20 dieselben geblieben – James will Real Madrid unbedingt verlassen. „Wenn ich zu einem anderen Klub gehe, kann ich wohl mehr spielen und noch einige Jahre glücklich sein“, so die Gedanken des 29-Jährigen. „Wegen der Krise hat alles gestoppt, es gibt viele Klubs, die nicht mehr viel haben. Vielleicht geht es nach Italien, Spanien oder England. Vielleicht weiß ich das in ein paar Tagen, vielleicht aber auch erst in ein paar Wochen.“ James‘ Ziel: „Ich war schon in einigen guten Ligen. Es fehlen eigentlich nur noch Italien und die Premier League.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search