Leicester City | Trotz (angeblichen) Arsenal-Interesse – Rodgers bekennt sich

News

News | Die vakante Trainer-Stelle bei Arsenal dürfte viele Trainer reizen – auch solche, die bei anderen Vereinen unter Vertrag stehen. Doch ein möglicher Kandidat auf diesen Posten hat sich zu seinem Klub bekannt.

Rodgers hat Klausel im Vertrag

News | Leicester City gehört in der laufenden Spielzeit zu den Überraschungen in der Premier League. Daran hat natürlich auch maßgeblich Rodgers einen Anteil, welcher dieses Amt im Februar antrat. Schon damals machte der Trainer von einer Klausel in seinem Vertrag bei Celtic Gebrauch. Auch in seinem jetzigen Arbeitspapier ist eine solche Ausstiegsmöglichkeit verankert.

Dies gab Rodgers nun im Zusammenhang mit einem kolportierten Interesse von Arsenal zu. Doch der Coach bekannte sich im gleichen Atemzug zu seinem aktuellen Arbeitgeber.

„Mein Fokus liegt ganz bei Leicester. Der Verein war bisher einfach fantastisch zu mir. Das Projekt ist sehr aufregend, vor uns liegt noch viel Arbeit. (…) So etwas (eine Klausel) ist vermutlich in den meisten Verträgen von Trainern enthalten. (…) Ich bin davon (die Spekulationen) nicht genervt. Ich denke nicht viel darüber nach. Ich kann es nicht kontrollieren. (…) Für den Arsenal-Job kommen wahrscheinlich bis zu zehn Namen in Frage. Mein vollständige Konzentration liegt aber bei Leicester.“

Aussagen via „Guardian

Rodgers steht bei den „Foxes“ noch bis 2022 unter Vertrag. Aktuell liegt der Verein auf dem zweiten Platz in der Premier League und hat bereits zwölf (!) Punkte Vorsprung auf den ersten Europa League-Platz.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtet, wird […]

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

4. August 2021

News | Der FC Bayern München soll bei Juventus Turin bezüglich einer Verpflichtung von Danilo vorgefühlt haben. Die Ablösesumme, die Juve für den Außenverteidiger aufruft, ist dem deutschen Rekordmeister allerdings zu hoch. Juventus: Nagelsmann soll Danilo für Bayern vorgeschlagen haben Bereits seit Wochen wird berichtet, dass der FC Bayern München ohne Verkäufe keine größeren Transfers […]

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

4. August 2021

News | Marcel Sabitzer geht in sein letztes Vertragsjahr bei RB Leipzig und wird mit zahlreichen Vereinen in Verbindung gebracht. Die RB-Verantwortlichen wollen nun die Gespräche mit dem Österreicher aufnehmen, um dessen Situation zu klären. Leipzig will mit Sabitzer verlängern – Droht sonst der Verkauf? Andre Silva (25), Brian Brobbey (19), Mohamed Simakan (21), Josko Gvardiol […]


'' + self.location.search