Leroy Sane | Achtelfinale gegen Real ist das Ziel!

16. Januar 2020 | Champions League | BY Hendrik Wiese

Leroy Sane erlitt im Supercup gegen Liverpool kurz vor der Saison einen Kreuzbandriss. Seine Genesung lief optimal. Er könnte im Achtelfinale der Champions League gegen Real Madrid wieder zum Kader gehören!

Sane-Comeback gegen Real Madrid?

Im Sommer war der Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern schon so gut wie fix, ehe sich der Offensivspieler schwer verletzte. Die Diagnose, die einen Transfer verhinderte, lautete Kreuzbandanriss.

Knapp fünf Monate später macht Sane nicht nur Fortschritte, es existiert laut dem englischen Telegraph bereits ein Zeitplan für die Rückkehr des Spielers. Großes Ziel des 24-Jährigen ist das Champions League Achtelfinal-Rückspiel gegen Real Madrid am 10. März.

Und das ist nicht unrealistisch, auch wenn noch keine finale Prognose getroffen werden kann. Das Knie muss weiter stabil bleiben, Sane darf keine neuen Beschwerden im Aufbautraining erleiden. Derzeit sieht aber alles sehr gut aus!

(Photo by Harry Trump/Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.