Man. City | Fernandes-Transfer rückt näher – für 55 Millionen Euro

6. Mai 2019 | News | BY Manuel Behlert

News | Am heutigen Montagvormittag berichtete „Goal“, dass sich Manchester City in der Pole Position für einen Transfer von Bruno Fernandes befindet. Der Mittelfeldspieler steht bei Sporting CP in Portugal unter Vertrag und spielt dort eine sensationelle Saison mit mehr als 30 Pflichtspieltreffern.

Fernandes und Man. City – Die Zeichen verdichten sich

Auch Vereine wie Manchester United und PSG wurden mit Fernandes in Verbindung gebracht, der über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro verfügt. Diese muss allerdings nicht aktiviert werden. Während „Goal“ noch von rund 50 Millionen Euro + 1-2 Spielern, die eventuell auf Leihbasis nach Portugal wechseln könnten, sprach, legt Fabrizio Romano, der unter anderem als Korrespondent für den Guardian und im Redaktionsteam des italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio tätig ist, am Abend nach.

Demnach befinden sich die beiden Vereine in fortgeschrittenen Gesprächen, eine Offerte in Höhe von rund 55 Millionen Euro soll Sporting laut dem Italiener von einem Wechsel überzeugen. Überdies soll auch Bruno Fernandes selbst einen Wechsel zu Manchester City anstreben und bereit sein sich bis 2024 an die „Skyblues“ zu binden.

(Photo by PAU BARRENA / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel