Manchester City | Silva kritisch: „Jeder weiß, wie wir spielen“

News

News | Bernardo Silva hat sich zu dem schwachen Start von Manchester City geäußert – dabei schwang womöglich auch ein wenig Kritik an Trainer Pep Guardiola mit.

Silva: Manchester City „muss besser abschneiden“

Bernardo Silva (26) hat sich mit der „L´Equipe“ (die Übersetzung stammt von transfermarkt.de) über den mäßigen Auftakt von Manchester City in der Premier League unterhalten. Der englische Meister von 2019 gewann von den ersten fünf Spielen lediglich zwei. Zudem kam der amtierende Vizemeister unter anderem bei dem 2:5 gegen Leicester City völlig unter die Räder. Zu wenig für den Verein, welcher seit Jahren viel in seinen Kader investiert. Dies sieht auch der portugiesische Nationalspieler so, welcher selbst im Sommer 2017 für 50 Millionen Euro von der AS Monaco verpflichtet wurde.

„Die Wahrheit ist, dass wir die Saison überhaupt nicht gut begonnen haben. Wir müssen viel besser abschneiden und nicht nur zwei von fünf Spielen in der Premier League gewinnen. Die vielen verletzungsbedingten Ausfälle will Silva nicht gelten lassen, denn „mit der Mannschaft“, könne dies „keine Entschuldigung sein.“ Es liegt für den Mittelfeldspieler aber auf der Hand, dass „etwas geändert“ werden müsse, wenn man in dieser Saison „einen Titel gewinnen“ will.

Schwingt hier eine (indirekte) Kritik an Trainer Pep Guardiola (49) mit? Zumindest wird diese Annahme mit den folgenden Aussagen nicht unbedingt schwächer. „Jede Mannschaft weiß, wie wir spielen. Und wir haben es mit Mannschaften zu tun, die den Ball nicht wollen, sie warten auf den Gegenangriff“, so Silva.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

RB Leipzig: Mintzlaff wünscht sich Sportdirektor

RB Leipzig: Mintzlaff wünscht sich Sportdirektor

20. September 2021

News | Seit dem Krösche-Abgang steht RB Leipzig ohne Sportdirektor da. Daran soll sich in naher Zukunft etwas ändern. Doch die Suche gestaltet sich nicht leicht. Mintzlaff: „Ideal wäre ein ehemaliger Spieler“ Seitdem Markus Krösche (41) im April weg ist, läuft die Arbeit hinter den Kulissen von RB Leipzig ohne Sportdirektor ab. Momentan  kümmern sich Christopher Vivell (34) als […]

Hat Mainz 05 bald das vollste Stadion der Bundesliga?

Hat Mainz 05 bald das vollste Stadion der Bundesliga?

20. September 2021

News | Stellt Mainz 05 mit der MEWA Arena bald das bestausgelastete Stadion der Bundesliga? Nach aktuellem Stand scheint das ab Oktober der Fall zu sein. Bis zu 75 Prozent Auslastung bei Heimspielen von Mainz 05 Mainz 05 hat einen erfolgreichen Antrag beim Gesundheitsamt gestellt. So dürfen nach aktuellem Stand ab dem Heimspiel gegen Union Berlin am […]

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

20. September 2021

News | Werner ist nicht mehr Cheftrainer von Holstein Kiel. Nach dem Fehlstart entscheid er nun selbst, den Verein zu verlassen. Werner: „Mir fällt dieser Schritt schwer“ Wie Holstein Kiel auf der vereinseigenen Website bekanntgab, hat Cheftrainer Ole Werner den Verein verlassen. Der 33-Jährige entschied sich demnach selbst zu diesem Schritt. „Mir fällt dieser Schritt nach […]


'' + self.location.search