Offiziell: Mehmedi verlässt Wolfsburg Richtung Antalyaspor

Admir Mehmedi steht vor einem Wechsel aus Wolfsburg zu Antalyaspor.
Bundesliga

News | Seit Januar 2018 ging Admir Mehmedi für den VfL Wolfsburg auf Torejagd. Nun verlässt der Offensivspieler die Wölfe.

Mehmedi verlässt Wolfsburg ein halbes Jahr vor Vertragende

Admir Mehmedi (30) verlässt den VfL Wolfsburg. Das gab der Klub am heutigen Sonntag bekannt. Den Schweizer zieht es ein halbes Jahr vor Vertragende in die Türkei, wo er fortan für Antalyaspor auf Torejagd geht. Bereits am Samstag kam der Offensivmann zu seinem ersten Einsatz in der Süper Lig, wurde gegen Fenerbahce (1:1) kurz vor Spielende eingewechselt.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Heute wurde der Wechsel mit den finalen Transferunterlagen offiziell bestätigt. Bei den Türken unterschrieb Mehmedi einen Vertrag bis 2024. Über die Ablösesumme ist derweil nichts bekannt.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

18. Mai 2022

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern trotz der Aussagen der Verantwortlichen im Sommer verlassen. Ein Spieler, der beim Rekordmeister im Angriff gehandelt wird, ist Sasa Kalajdzic.  Kalajdzic-Beraters trifft sich mit Bayern-Verantwortlichen Sasa Kalajdzic (24) hat beim VfB Stuttgart eine gute Entwicklung durchlaufen, steht bei mehreren Klubs auf der Liste. Der FC Bayern schätzt […]

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

18. Mai 2022

Markus Weinzierl, Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Sebastian Hoeneß haben eines gemeinsam: Ihre Zukunft entschied sich am Rande des letzten Spieltags, alle vier werden in der kommenden Saison nicht mehr bei ihren Klubs an der Seitenlinie stehen.  Weil auch Aufsteiger Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren wird und Hertha BSC auch bei Klassenerhalt sehr wahrscheinlich […]

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

18. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart tütete in letzter Minute den direkten Klassenerhalt ein. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. VFB Stuttgart: Sporting verzichtet auf Rückholoption bei Tomas Die Saison des VfB Stuttgart verlief wenig erfreulich, erlebte aber am letzten Spieltag einen fulminanten Höhepunkt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Wataru […]


'' + self.location.search