Mourinho: Warum Bayern immer Meister wird

News

Bei noch neun verbleibenden Spieltagen und einem Vorsprung von 13 Punkten steht der FC Bayern München unmittelbar vor seiner 27. deutschen Meisterschaft. Warum ist der Rekordmeister so erfolgreich? José Mourinho verrät „France Football“ die Gründe hinter der Vormachtstellung und erklärt warum ein derartiges Szenario in England undenkbar wäre…

 

Warum Bayern immer Meister wird

Dass der FC Bayern in Kürze seine fünfte Meisterschaft in Folge feiern wird, steht außer Frage. Auch nächste Saison werden die Münchner als Favorit ins Rennen gehen. Für Manchester United Trainer José Mourinho (54) keine Überraschung, wie er gegenüber France Football erklärt:

„In England sind die Vereine wirtschaftlich so machtvoll, dass der Markt für alle offen ist. Nehmen wir das Beispiel Bayern in Deutschland. Wissen Sie warum sie jedes Jahr den Titel gewinnen? Es ist der vorherige Sommer, in dem sie die besten Spieler von Borussia Dortmund kaufen! Götze, dann Lewandowski im folgenden Jahr, dann Hummels letztes Jahr…“

 

(Photo GLYN KIRK/AFP/Getty Images)

Eine derartige Vormachtstellung eines Vereins ist laut dem portugiesischen Trainer in England undenkbar:

„Ich kam bei einem Verein an, der eine großartige und prestigeträchtige Vergangenheit genießt, allerdings nicht mehr auf dieselbe Art dominieren kann. Kein Klub in England, sei es Manchester United, Liverpool oder Manchester City kann permanent dominieren. Die Macht hat sich geteilt.“

Der Verein, den Mourinho hier ironischerweise nicht nennt, ist drauf und dran den „Titel-Konkurrenten“ davonzulaufen. Sein ehemaliger Arbeitgeber Chelsea ist mit zehn Punkten Vorsprung Tabellenführer. Danach folgen Tottenham (59 Punkte), Manchester City (57), Liverpool (56) und dann erst Manchester United auf Platz 5 (52).

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

27. Januar 2022

News | Die TSG Hoffenheim hat Pavel Kaderabek vorzeitig weiter an den Verein gebunden. Der bislang bis zum 30. Juni 2023 gültige Vertrag wurde um zwei weitere Jahre verlängert und ist nun bis 2025 datiert. TSG Hoffenheim: Pavel Kaderabek verlängert bis 2025 Wie die TSG Hoffenheim am Donnerstag mitteilte, ist der Vertrag mit Außenverteidiger Pavel […]

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

27. Januar 2022

News | Randy Nteka vom spanischen La-Liga-Aufstieger Rayo Vallecano könnte die TSG Hoffenheim verstärken. Aktuell sollen Gespräche bezüglich eines Transfers laufen, dieser wird allerdings wenn überhaupt wohl erst im Sommer über die Bühne gehen. Verstärkt sich Hoffenheim im Sommer mit Rayo Vallecanos Randy Nteka? Wie die L’Equipe schreibt (zitiert via transfermarkt.de), ist die TSG Hoffenheim […]

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

27. Januar 2022

News | Der Wolfsburger Angreifer Wout Weghorst soll sich in Verhandlungen mit Burnley befinden. Der Niederländer scheint Lust auf die Premier League zu haben. Weghorst in die Premier League? Wout Weghorst (29) hat ähnlich wie sein gesamter Verein, der VfL Wolfsburg, keine berauschende Spielzeit hinter sich. Die Niedersachsen sind in der Tabelle immer wieder abgerutscht […]


'' + self.location.search