Verlässt Niederlechner den FC Augsburg? Medizincheck bei Hertha BSC steht an

Niederlechner
Bundesliga

News | Zieht es Florian Niederlechner nach dreieinhalb Jahren Augsburg zu einem Bundesliga-Konkurrenten? Aktuell spricht einiges dafür.

Niederlechner zieht es wohl in die Hauptstadt

Berichten der Bild zufolge (via transfermarkt.de) bahnt sich bei Florian Niederlechner (32) ein Sommerwechsel nach Berlin an. Der Vertrag des Stürmers läuft nach der Saison auf, Hertha müsste also keine Ablöse zahlen. Ein Winterwechsel steht derweil offenbar nicht zur Debatte, da der FC Augsburg während der laufenden Saison ungern einen wichtigen Spieler an die direkte Konkurrenz abgeben möchte. Immerhin ist der Stürmer mit vier Saisontoren der treffsicherste Augsburger nach Ermedin Demirovic (24, fünf Tore).

Auch Sky bestätigte die Hertha-Gerüchte. Entgegen erster Bild-Berichte sagte Berater Ingo Haspel gegenüber dem TV-Sender: „Ich kann versichern, dass Florian am Montag zu 100 Prozent nicht in Berlin sein wird, um einen Medizincheck zu absolvieren.“ Außerdem sei der Hauptstadt-Klub nicht das einzige potenzielle Ziel für den 32-Jährigen, der „einige Optionen für den kommenden Sommer hat. Wir haben noch keine finale Entscheidung getroffen, wo es für ihn hingehen wird. Sein Vertrag beim FC Augsburg läuft aus und er will weiter erfolgreich Fußball spielen“, so Haspel.



Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Wie die Bild außerdem berichtet, darf Davie Selke (27) die Hertha verlassen. Der Vertrag des Ex-Stürmers von Bremen und Leipzig läuft ebenfalls im Sommer aus, offenbar bahnt sich aber schon ein Wechsel im Januar an. Angeblich sind Sampdoria und der FC Empoli aus Italien interessiert, zudem gebe es nicht namentlich genannte Optionen in der Championship und auch in der Bundesliga.

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

29. Januar 2023

News | Zum Abschluss des 18. Bundesliga-Spieltags gewann der BVB das Topspiel in Leverkusen mit 2:0 und verkürzt damit den Rückstand zur Tabellenspitze. Die Stimmen der Akteure am DAZN-Mikrofon. BVB „die in vielen Momenten clevere“ Mannschaft Sebastien Haller nahm mit einem zufriedenen Lächeln die Glückwünsche seiner Teamkollegen entgegen, dann ließ er sich gemeinsam mit den anderen Spielern […]

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagabend rundeten Bayer 04 und der BVB den 18. Bundesliga-Spieltag ab. Eine durchaus unterhaltsame Partie mit vielen Offensivszenen gewannen die Gäste mit 2:0 und rücken damit dem FC Bayern auf die Pelle. Nach starkem Leverkusener Auftakt: BVB eiskalt zur Stelle In der ausverkauften BayArena ging es gleich schwungvoll zur Sache. Das Spiel war keine […]