Premier League | David Wagner nicht mehr Trainer von Huddersfield Town

14. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Mit dem Aufstieg in die Premier League und dem Klassenerhalt mit Huddersfield Town hat sich David Wagner, der seit 2015 im Amt ist, einen Namen als Trainer in England gemacht.  In den letzten Wochen und Monaten lief es für ihn nicht nach Plan.

Wagner-Aus beschlossen: Verkündung soll folgen

Bei Huddersfield Town ist man nun der Meinung, dass der sportliche Umschwung nicht mehr mit David Wagner gelingt. Mit 11 Punkten aus 22 Spielen steht Huddersfield auf dem letzten Platz, zudem verlor man im FA-Cup bei Bristol City. Auch die letzten Spiele in der Premier League machen wenig Mut, aus den Duellen mit Cardiff, Burnley, Fulham, Manchester United und Southampton wurde insgesamt nur ein Zähler eingefahren. 

Die offizielle Verkündung der Trennung wurde soeben vorgenommen, David Wagner ist nicht mehr Trainer des Klubs. Mark Hudson wird beim nächsten Spiel auf der Bank sitzen, wer dauerhafter Nachfolger wird ist nicht bekannt. 

(Photo by Gareth Copley/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel