Prügelattacke: Eklat in der Schweiz!

Weitere Ligen

Unfassbare Szenen spielten sich kürzlich in der Schweiz ab! Es handelt sich um einen riesengroßen Eklat. Beteiligt sind TV-Experte Rolf Fringer (60), der als Trainer unter anderem Mitte der Neunzigerjahre für den VfB Stuttgart tätigt war, und Cristian Constantin (ebenfalls 60), Klubboss des FC Sion. Dieser zeigte sich als besonders schlagfertig, im wahrsten Sinne des Wortes.

Anlass des handfesten Streites war die Kritik von Fringer am Führungsstil von Constantin. Fringer zur Zeitung „Blick“: „In der Sendung aus Lugano habe ich nichts Großes über ihn gesagt. In den Sendungen von letzter Woche habe ich seine Art und seinen Führungsstil sicher das eine oder andere Mal kritisiert. Aber immer im sachlichen Rahmen.“

Ohrfeigen und Tritte

Am Donnerstagabend spielten sich dann die unfassbaren Szenen ab. Fringer, als Experte für “Teleclub” aktiv: „Zuerst ist sein Sohn gekommen und dann er. Er hat mir drei, vier Ohrfeigen gegeben. Ich habe mein Mikrofon gehalten, habe mich gar nicht gewehrt. Ich habe gedacht, das darf doch gar nicht wahr sein!“ Der “Geschädigte” gab ab, dass der nun deswegen wohl Anzeige wegen Körperverletzung erstatten will, sich aber grundsätzlich erst einmal von diesem Schock erholen müsse.

(Photoby SEBASTIAN DERUNGS/AFP/Getty Images)

Fringer weiter über den Ausraster: „Es folgten einige weitere Schläge. Ich drehte mich ab und wollte flüchten, bin dabei aber über die Kamera gestolpert. Ich bin auf dem Boden ausgerutscht, umgefallen. dann gab es noch einen Tritt in den Hintern, in den Rücken. Also, eigentlich unglaublich!“ Noch wahnsinniger ist nur die Erklärung von Cristian Constantin. Dieser sagte, dass man sich eben wehre, wenn man angegriffen werde. Mit dem Zusatz: “Es fühlt sich gut an.” Donnerwetter.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

13. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 wollte am heutigen Sonntag eigentlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie sollte die Veranstaltung online stattfinden. Doch es gab Probleme.  Schalke 04: Technik sorgt für Probleme – Mitgliederversammlung abgebrochen Bereits am frühen Morgen gab es einige technische Probleme und die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wurde unterbrochen. Um die […]

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. Juni 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]