RB Leipzig | Angebot für Braga-Angreifer Ricardo Horta

2. September 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Trotz des Abgangs von Timo Werner tut sich RB Leipzig in diesem Sommer sehr schwer, was die Verpflichtung von Neuzugängen angeht. Nun gab man offenbar ein Angebot für den Portugiesen Ricardo Horta ab.

RB Leipzig: Kommt Horta aus Braga?

Patrik Schick (24) wechselt wahrscheinlich nach Leverkusen, auch Milot Rashica (24) wechselt nicht nach Leipzig – zumindest nach jetzigem Stand. Die Transferplanungen gestalten sich schwierig, Alternativen müssen her.

Laut einem Bericht von Sky beschäftigt sich RB Leipzig derzeit mit Ricardo Horta (25). Der Offensivspieler steht beim Sporting Clube de Braga unter Vertrag (bis 2024). In der Saison 2019/20 spielte der 25-Jährige 52-mal für Braga, dabei erzielte Horta 24 Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

Dem Bericht zufolge bietet RB Leipzig 13 Millionen Euro für den Spieler. Noch ist nicht klar, ob diese Summe ausreicht, um den Portugiesen zu verpflichten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by MIGUEL RIOPA / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel