Real Madrid: Abgang von James durch Ceballos-Transfer wahrscheinlicher

News

Real Madrid wird voraussichtlich Betis-Juwel Dani Ceballos, den besten Spieler der abgelaufenen U21-EM, verpflichten. Dies hat ebenfalls Auswirkungen auf die Zukunft von James Rodriguez.

 

Zidane gibt „grünes Licht“

Wie die „AS“ berichtet, wird der Ceballos-Transfer den Abgang von James Rodriguez „beschleunigen“. So soll Real-Coach Zinedine Zidane den Verantwortlichen mitgeteilt haben, dass sie sich Offerten für den Kolumbianer anhören können. Der Wechsel von Ceballos werde demnach nächste Woche verkündet, der Youngster sei direkt als integraler Bestandteil des ersten Teams eingeplant. Die ohnehin geringe Spielzeit von Rodriguez würde darunter weiter leiden.

Wie der Bericht weiter ausführt, sind vor allem Paris St. Germain, Chelsea und Manchester United an dem Torschützenkönig der WM 2014 interessiert. Gerade die „Blues“ seien bereit, ein „signifikantes Angebot“ abzugeben. Wie konkret das Interesse von United tatsächlich ist, bleibt abzuwarten. Der (wohl) gescheiterte Deal von Alvaro Morata zeigt jedenfalls, wie schwierig sich aktuell Verhandlungen zwischen den beiden Klubs seit der „Causa De Gea“ gestalten. PSG soll seinen aktuellen Fokus eher Kylian Mbappé legen, ein Deal für Rodriguez sei auch davon abhängig, ob Angel Di Maria in der französischen Hauptstadt bleibt. Inter Mailand wird Interesse an dem Argentinier nachgesagt.

So oder so: Die Zeit von James Rodriguez bei den „Königlichen“ ist mit ziemlicher Sicherheit abgelaufen.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

 

 

 

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Marco Neppe wird Technischer Direktor

FC Bayern München: Marco Neppe wird Technischer Direktor

8. Dezember 2021

News | Wie der FC Bayern München mitteilte, wird Marco Neppe Technischer Direktor beim Rekordmeister. Auch Dr. Michael Gerlinger bekommt eine neue Rolle. FC Bayern München: Neppe und Gerlinger mit erweiterten Aufgaben Wie der FC Bayern am Mittwoch auf seiner Website bekannt gab, wird Marco Neppe (35) neuer Technischer Direktor des Vereins. Zuvor war Neppe […]

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

8. Dezember 2021

News | Thomas Broich wird in Zukunft die Rolle des „Leiter Methodik“ beim Nachwuchs von Hertha BSC ausfüllen. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Hertha BSC stellt Thomas Broich an Thomas Broich (40) dürfte einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Analysen rund um TV-Übertragungen von Fußballspielen ein Begriff sein. Nun wird der ehemalige Fußballer auch […]

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

8. Dezember 2021

News | Der FC Ingolstadt hat sich nach nur zweieinhalb Monaten von Trainer André Schubert getrennt. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt. FC Ingolstadt und Schubert trennen sich Der FC Ingolstadt hat nach nur zweieinhalb Monaten Trainer André Schubert (50) freigestellt. Erst seit Ende September war Schubert als Trainer für die Schanzer im Einsatz, […]


'' + self.location.search