Real Madrid | Solari-Aus beschlossene Sache – kommt jetzt doch Zidane zurück?

News

Seit Tagen halten sich die Gerüchte, dass sich Real Madrid von Trainer Santiago Solari trennen wird. Nun berichtet die „Marca“, dass das Aus des Cheftrainers beschlossene Sache ist. Die Nachfolgerfrage wird in den Medien heiß diskutiert, heute deutet sich eine spektakuläre Wende an!

Real Madrid: Übernimmt nun doch Zidane?

Santiago Solari soll sich laut dem Bericht der „Marca“ bereits von den Spielern verabschiedet haben, noch heute könnte demnach die Entscheidung bekannt gegeben werden. Die Liste der Nachfolger, die Florentino Perez im Kopf hat, ist relativ gering, zuletzt wurden Zinedine Zidane und José Mourinho gehandelt. Während Mourinho große Lust auf ein Engagement signalisierte, deutete sich bei Zinedine Zidane eher das Gegenteil an. Heute berichtet „El Pais“, dass Zidane kein großes Interesse an einer Rückkehr hat und eher die Option Juventus Turin verfolgt.

Nun bestätigt die „Marca“, die in Sachen Real Madrid in der Regel als gut informiert gilt, entsprechende Berichte (u.a. „La Sexta“, „El Chiringuito TV“), wonach Zinedine Zidane nun doch der Nachfolger Solaris werden soll! Zidane würde damit einige Monate nach seinem Rückzug aus dem Trainergeschäft erneut bei Real Madrid unterschreiben. Auch diese Personalie soll demnach zeitnah verkündet werden. Das käme zumindest sehr überraschend, denn eigentlich hieß es, dass Zidane in der laufenden Saison keine Aufgabe mehr übernehmen will, zudem waren die bereits erwähnten Zweifel des Franzosen und die mögliche Chance Juventus Kriterien, die gegen ein erneutes Engagement in Madrid sprachen. Bereits morgen soll Zidane das erste Training leiten.

(Photo by GENYA SAVILOV/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search