Real Madrid | Vertrag mit Sergio Ramos soll verlängert werden

News

News | Im Sommer 2005 wechselte Sergio Ramos als talentierter Innenverteidiger vom FC Sevilla zu Real Madrid. Mittlerweile spielt der 33-jährige seit knapp 15 Jahren bei den „Königlichen“, das soll aber noch nicht das Ende sein.

Ramos würde gerne um zwei Jahre verlängern

Laut einem Bericht der spanischen Marca laufen die Gespräche zwischen Real Madrid und Ramos bezüglich einer Vertragsverlängerung und erreichen derzeit das finale Stadium. Ramos, dessen Vertrag 2021 ausläuft, würde gerne um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängern. Dann wäre der Verteidiger bei auslaufendem Vertrag 37 Jahre alt. 

Die Personalpolitik von Real Madrid könnte das aber verhindern, denn die Königlichen wollen mit erfahrenen Spielern im Regelfall nur für ein weiteres Jahr verlängern. Auch wenn es hinsichtlich der Laufzeit noch unterschiedliche Ansichten gibt heißt es in dem Bericht, dass eine Einigung in den kommenden Wochen erfolgen soll.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by ANDER GILLENEA / AFP) 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

3. Dezember 2021

News | Es steht ein Fußballwochenende auf dem Programm, das gleich in mehreren Ligen für Spektakel sorgen kann. In der Bundesliga trifft der BVB auf den FC Bayern, auch in Spanien und Italien kommt es zu absoluten Topspielen. Wir haben den Fahrplan für das Wochenende! Derbyzeit in Portugal Bevor die ganz großen Kracher am Wochenende […]

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

3. Dezember 2021

News | BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat sich unter anderem zu der Zukunft von Erling Haaland und einer möglichen Verpflichtung von Karim Adeyemi geäußert.  Zorc: Haaland hat „allerbeste Rahmenbedingungen für seine Entwicklung“ beim BVB Es vergeht mittlerweile keine Woche mehr, in der nicht darüber spekuliert, wie die Zukunft von Erling Haaland (21) nach Sommer 2022 aussehen […]

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

3. Dezember 2021

News | Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin, hat sehr deutliche Worte für den in seinen Augen „katastrophalen“ Zustand Deutschlands gefunden. Er erkennt keine Sonderrolle des Fußballs und sieht vielmehr die Politik in der Verantwortung, verlässliche Lösungen zu finden, anstatt Geisterspiele zu verordnen. Zingler: Umgang mit Kimmich „ein Skandal“ „Unser Land ist in […]


'' + self.location.search