Schalke 04: Matondo vor Wechsel zu den Rangers

9. Juli 2022 | Bundesliga | BY Michael Bojkov

News | Das Kapitel Schalke 04 könnte für Rabbi Matondo in Kürze enden. Angeblich steht der Waliser kurz vor einem Wechsel nach Glasgow zu den Rangers.

Schalke 04 und Rangers nähern sich Einigung

Rabbi Matondo (21) steht vor einem Wechsel zu den Rangers. Das berichtet Sky Sports. Demnach nähern sich die Schotten und Schalke 04 gegenseitig an, in Kürze könnte Einigung erzielt werden.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Im Januar 2019 wechselte der walisische Nationalspieler für neun Millionen Euro von der U23 von Manchester City nach Gelsenkirchen. Eine wirklich erfolgreiche Zeit verbrachte er dort allerdings nicht. In insgesamt 30 Bundesliga-Spielen brachte es der Angreifer auf gerade einmal zwei Tore.

Im Januar 2021 wurde er an Stoke City verliehen, ehe es im darauffolgenden Sommer für eine Saison zu Cercle Brügge ging. In Belgien machte Matondo deutlich mehr auf sich aufmerksam. In 26 Ligaspielen, davon 23 in der Startelf, gelangen dem 21-Jährigen immerhin neun Treffer. Nun will der junge Stürmer in Schottland auf Torejagd gehen.

Photo by Getty Images

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel