SSC Napoli: „Stadio San Paolo“ wird nach Maradona umbenannt

News

News: Diego Armando Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Die SSC Napoli benennt, dem Argentinier zu Ehren, ihr Stadion um.

Maradona – 188 Spiele für Neapel

Nach Informationen des „Sportinformationsdienst (SID)“ wird das Stadion des SSC Napoli, was bislang den Namen „Stadio San Paolo“ trug, den Namen des verstorbenen Vereinshelden Diego Armando Maradona übernehmen.

Der argentinische Nationalheld ist am 25. November an den Folgen seines Herzinfarktes gestorben, sein Tod löste weltweite Betroffenheit aus.

Gerade in Neapel, wo Maradona 188 Spiele für den ortsansässigen Klub absolvierte, behält man den Offensivspieler in Erinnerung. Der Bürgermeister der Stadt, Luigi de Magistris, kündigte gleich nach Bekanntgabe des Tods die Umbenennung an. Am heutigen Freitag setzte die Stadt das Vorhaben in die Realität um.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hofmann wütend nach Elfmeter: „Frechheit! Embolo wird 50-mal so angegangen!“

Hofmann wütend nach Elfmeter: „Frechheit! Embolo wird 50-mal so angegangen!“

16. Januar 2021

News | Borussia Mönchengladbach spielte am Samstagabend 2:2 beim VfB Stuttgart. In der letzten Minute bekam der VfB Stuttgart einen zumindest zweifelhaften Elfmeter zugesprochen, nachdem der VAR eingegriffen hat. Jonas Hofmann, Mittelfeldspieler der Borussia, war nach dem Spiel sichtlich angefressen.   Hofmann: „Spiel wurde durch zwei, drei Personen entschieden“ Die Bilder zeigten, dass die beiden […]

Wamangituka in der Nachspielzeit – Stuttgart und Gladbach trennen sich Unentschieden

Wamangituka in der Nachspielzeit – Stuttgart und Gladbach trennen sich Unentschieden

16. Januar 2021

News | Am Samstagabend standen sich im Topspiel der Bundesliga der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach gegenüber. Die Schwaben wollten den ersten Heimsieg der Saison holen. Das gelang dem sonst so starken Aufsteiger allerdings nicht, beide Mannschaften trennten sich 2:2 Unentschieden. Stindl überragend – Später Schock durch Wamangituka Das Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und […]

Weghorst: „Sehe meine Zukunft hier in Wolfsburg“ – Die Stimmen zur Bundesliga

Weghorst: „Sehe meine Zukunft hier in Wolfsburg“ – Die Stimmen zur Bundesliga

16. Januar 2021

News | Am Samstagnachmittag fanden fünf Spiele in der Bundesliga statt. Vier dieser fünf Partien endeten Remis, unter anderem patzte Borussia Dortmund beim 1:1 zuhause gegen den FSV Mainz 05. Werder Bremen feierte hingegen nach zwei späten Treffern einen enorm wichtigen Heimsieg gegen den FC Augsburg. Weghorst: „Mein Fokus ist auf Wolfsburg gerichtet“ Mit dem […]