SV Sandhausen | Nach Trainerentlassung: Auch der Sportliche Leiter muss gehen

12. April 2023 | Bundesliga | BY sid

News | Selten turbulente Tage beim SV Sandhausen: Wenige Tage nach der Freistellung des Trainers muss auch der Sportliche Leiter den akut abstiegsbedrohten Zweitligisten verlassen.

SV Sandhausen stellt Kabaca frei

Nach der Entlassung von Trainer Tomas Oral hat Fußball-Zweitligist SV Sandhausen auch den Sportlichen Leiter Mikayil Kabaca freigestellt. „Diese Entscheidung fällt uns sehr schwer, sie ist aber aufgrund der sportlichen Entwicklung alternativlos“, wurde Vereinspräsident Jürgen Machmeier in einer Mitteilung am Mittwoch zitiert.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Am Montag hatte sich der Tabellenletzte der zweiten Liga nach nur rund sieben Wochen von Oral getrennt, die Co-Trainer Gerhard Kleppinger und Oscar Corrochano betreuen die Mannschaft interimsweise. Die sportliche Verantwortung soll „bis auf Weiteres“ Präsident Machmeier übernehmen. Kabaca war seit der Saison 2017/18 beim SVS tätig.

„Leider ist die Entwicklung des sportlichen Bereichs deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben“, sagte Geschäftsführer Volker Piegsa: „Von daher möchten wir jetzt einen Neuanfang einleiten, der unabhängig von der Ligazugehörigkeit eine sportliche Neuausrichtung sicherstellt und uns zurück in die Erfolgsspur führt.“ (sid)

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)