Terodde nicht zu Gladbach, Grifo bald offiziell

News

Borussia Mönchengladbach ist auf Spielersuche, das ist gemeinhin bekannt. Zuletzt wurde spekuliert, dass die Borussia sich mit Simon Terodde beschäftigt, der aufgrund einer Ausstiegsklausel den VfB Stuttgart verlassen darf. Laut „SportBild“-Informationen wird Terodde nicht kommen. Dafür steht ein anderer Spieler kurz vor dem Wechsel.

Terodde wurde nach einer herausragenden Saison beim VfB Stuttgart Torschützenkönig der 2. Liga, hat mit seinen 29 Jahren noch einige Ziele. Ob er in Stuttgart bleibt, ist nicht sicher. Klar scheint nur, dass ein Wechsel zu Gladbach nicht stattfinden wird.

(Photo by THOMAS KIENZLE/AFP/Getty Images)

Gladbach auf Stürmersuche

Dennoch sucht die Borussia weiterhin einen Stürmer, wie die „SportBild“ berichtet. In der Tat sind die Gladbacher in diesem Mannschaftsteil etwas unterbesetzt, gerade ein körperlich robuster Knipser fehlt den Fohlen derzeit. Zuletzt schaffte man es nicht, Spieler wie Luuk de Jong oder auch Drmic, die diesem Naturell entsprachen, zu integrieren. Dieter Hecking hat in der Vergangenheit aber gezeigt, dass er durchaus mit diesen Spielertypen umgehen kann.

Die Scoutingliste der Gladbacher wird traditionell lang sein. Max Eberl wird außerdem versuchen, den Kader etwas auszudünnen. Das würde nicht nur Platz für einen Neuzugang schaffen, sondern auch noch neue Geldmittel einbringen. Kandidat für einen Verkauf ist vor allem Andre Hahn, der zwar kämpferisch wichtig ist, aber fußballerisch etwas abfällt. Mit Herrmann hat man Geduld, Johnson ist zu wichtig und Traore hat gerade verlängert.

Grifo so gut wie klar

Der sich seit mehreren Wochen anbahnende Transfer von Vincenzo Grifo vom SC Freiburg ist laut „SportBild“ so gut wie fix. Grifo hat sich bereits von seinen Freiburger Teamkollegen verabschiedet und hat eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Der offensiv flexibel einsetzbarer Standardspezialist würde die Gladbacher circa 5 Millionen Euro kosten.

Womöglich muss noch ein Medizincheck abgewartet und einige Formalia geklärt werden, bevor der Transfer endgültig über die Bühne geht. Für die Gladbacher ist Grifo insbesondere zu diesem Preis natürlich ein Schnäppchen, das man nicht verpassen durfte. Aufgrund der enormen Breite in der Offensive kann Gladbach, sollte ein passender Stürmer gefunden werden, sehr flexibel und variabel auftreten.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

3. Oktober 2022

News | Christopher Nkunku ist einer der besten Spieler in der Bundesliga. Dass er nicht ewig für RB Leipzig spielen wird, wissen auch die Verantwortlichen des Klubs. Chelsea hat Interesse.  Chelsea will mehr als die Klausel für Nkunku zahlen Zuletzt gab es bereits Berichte, wonach der FC Chelsea schon diverse Vorkehrungen getroffen hat, um Christopher […]

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

3. Oktober 2022

News | Das gestrige Bundesligaspiel zwischen Schalke o4 und dem FC Augsburg lebte von seiner Emotionalität und härte auf dem Feld. Nach dem Spiel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Schalke-Stürmer Simon Terrode und Augsburg-Keeper Gikiewicz. Doch was hatte es damit genau auf sich? Gikiewicz provoziert Schalke 04-Fans nach Abpfiff Der FC Schalke 04 hat […]

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

3. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 3. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 3. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten. Heute ist in Deutschland zwar ein Feiertag, dennoch gibt es […]


'' + self.location.search