Nun auch offiziell: Edin Terzic kehrt auf die Trainerbank des BVB zurück!

Terzic
News

News | Nach der etwas überraschenden Trennung von Trainer Marco Rose hat sich Borussia Dortmund ein wenig Zeit genommen, um das Trainerteam für die Saison 2022/23 zu bestimmen. Edin Terzic kehrt nun auf die Trainerbank zurück. 

Terzic kehrt auf die Trainerbank des BVB zurück

Nun ist es offiziell, Edin Terzic (39) wird wieder Trainer von Borussia Dortmund. Das hatte sich zuletzt bereits angedeutet, nun bestätigte der BVB die Neubesetzung. Ihm zur Seite stehen soll laut verschiedenen Medienberichten der erfahrene Peter Hermann (70), der zuletzt als Teil des Trainerteams beim FC Schalke 04 fungierte. Die letzten Gespräche zur weiteren Zusammenstellung des Trainerteams werden aber erst in den kommenden Tagen geführt.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Mit dem neuen Chefcoach und einigen Neuverpflichtungen will der BVB in der kommenden Saison angreifen. Am morgigen Dienstag soll dann der Vertrag mit Terzic auch unterschrieben werden, dieser läuft bis zum Sommer 2025. „Wir haben am vergangenen Wochenende mehrere intensive Gespräche mit Edin Terzic geführt und sind überzeugt davon, dass diese Personalentscheidung für den BVB die richtige ist. Edin kennt unseren Klub, das Umfeld, einen großen Teil der Mannschaft und weiß um die Stellschrauben, an denen wir drehen möchten, um unseren Fans erfolgreichen Fußball bieten zu können. Die Saison 2022/23 steht im Zeichen eines sportlichen Neuanfangs. Diesen werden wir gemeinsam mit großer Freude und Leidenschaft vorantreiben“, so Sebastian Kehl, der neue Sportdirektor, in der Mitteilung des Klubs.

Auch Terzic selbst kam zu Wort: „Mittlerweile dürfte vielen Menschen bekannt sein, welch besonderen Stellenwert der BVB in meinem Leben hat. Ich möchte mich daher herzlich bei Aki Watzke, Michael Zorc und Sebastian Kehl für das große Vertrauen und das Übertragen dieser großen Verantwortung bedanken. Wir werden jeden Tag alles für den Erfolg der Mannschaft und des gesamten Vereins geben.“

(Photo by DANIEL ROLAND/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stimmen zum Bayernsieg gegen Leverkusen: „Was sie in den ersten Minuten gespielt haben, war brutal“

Stimmen zum Bayernsieg gegen Leverkusen: „Was sie in den ersten Minuten gespielt haben, war brutal“

30. September 2022

News | Der FC Bayern hatte am Freitagabend Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Beide Mannschaften spielten zuvor unter ihrem Niveau. Der Rekordmeister gewann am Ende mit 4:0, schon zur Pause stand es 3:0.  Musiala nach Bayern-Sieg: „Müssen das Level jetzt behalten“ Alle fragten sich vor dem Spiel, wie der FC Bayern nach der Länderspielpause auftritt. […]

Bundesliga | 4:0! Musiala führt die Bayern zum Statement gegen Leverkusen!

Bundesliga | 4:0! Musiala führt die Bayern zum Statement gegen Leverkusen!

30. September 2022

News | Am Freitagabend des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Bayern München Bayer Leverkusen. Die Münchener lieferten eine über 90 Minuten äußerst konsequente Vorstellung und gewannen – auch in der Höhe verdient – 4:0. Ein Tor, zwei Assists: Musiala bei konzentrierter Bayern-Vorstellung im Mittelpunkt „Der Krisn-Hit“ titelte der Kicker am gestrigen Donnerstag – und damit ein […]

Bayern trifft auf Leverkusen: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel

Bayern trifft auf Leverkusen: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel

30. September 2022

News | Der FC Bayern bekommt es am Freitagabend zuhause mit Bayer 04 Leverkusen zu tun. Für beide Mannschaften verlief die Saison bisher relativ ausbaufähig.  Bayern gegen Leverkusen: Das sind die Aufstellungen Der FC Bayern hat vier Spiele nacheinander in der Bundesliga nicht gewinnen können. Alleine das ist schon eine Nachricht für sich. Deswegen steht […]


'' + self.location.search