VfL Bochum: Simon Zoller verlängert Vertrag

Simon Zoller vom VfL Bochum klatscht den eigenen Fans Beifall
Bundesliga

News | In den letzten Tagen hat es sich bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell. Simon Zoller hat seinen Vertrag beim VfL Bochum verlängert. 

Simon Zoller bleibt dem VfL Bochum erhalten

Am heutigen Freitag verkündete der VfL Bochum offiziell, dass Simon Zoller seinen Vertrag vorzeitig verlängert hat. Das deutete sich in den letzten Tagen bereits an. Der Angreifer ist nun bis zum Sommer 2024 an den VfL gebunden. Der 30-jährige Angreifer spielt seit Januar 2019 für den VfL, in 71 Pflichtspielen gelangen ihm 43 Torbeteiligungen, darunter 25 Treffer.

Weitere Informationen rund um die Bundesliga

„Ich bin sehr glücklich und stolz heute, meinen Vertrag bis 2024 zu verlängern. Gleichzeitig aber spüre ich auch Verantwortung, weiter voranzugehen, Leistung zu bringen, um weiter Teil dieser wunderbaren Reise zu sein. Seit meinem Wechsel zum VfL Bochum erfahre ich große Wertschätzung in allen Bereichen, sowohl seitens des Vereins als auch durch seine großartigen Fans“, so der Stürmer.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

23. September 2021

News | Ibrahima Traoré könnte bald einen neuen Arbeitgeber haben. Traoré absolviert aktuell ein Probetraining bei der SG Dynamo Dresden. Traoré bald für Dresden auf dem Feld? Ibrahima Traoré (33) war viele Jahre lang regelmäßiger Bestandteil der Bundesliga-Spieltage. Zuletzt wurde sein Vertrag bei Borussia Mönchengladbach allerdings nicht verlängert, weshalb er momentan vereinslos ist. Wie Zweitligist […]

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

23. September 2021

News | Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue hat mit 28 Jahren seine Karriere verletzungsbedingt beenden müssen. Der Innenverteidiger war seit zwei Jahren ohne Einsatz.  Kalig „stolz auf das, was ich erreicht habe“ Dass ein Profi seine Karriere bereits vor dem 30. Lebensjahr beendet ist ungewöhnlich. Nicht im Falle von Fabian Kalig (28). Der Innenverteidiger […]

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

23. September 2021

News | Der DFB präsentierte kurz nach dem Abgang von Stefan Kuntz mit Antonio Di Salvo einen neuen Chefcoach für die U21. Der vorherige Co-Trainer wird von Hermann Gerland unterstützt werden. U21: Bisheriger Co-Trainer Di Salvo folgt auf Kuntz Antonio Di Salvo (42) wird neuer Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent des in die Türkei […]


'' + self.location.search