Was war los am 04.09.?

News

Mal ganz ohne den, jetzt schon gewohnten, Transfer-Wahnsinn blieben die großen Schlagzeilen aus; Champions League Kader-News und Ausfälle in der Bundesliga – das war los am 04.09.:

News

– Der BVB diesen Sommer mit 80,6 Millionen Euro Transfergewinn, vor Bayer Leverkusen (28,8 Millionen Euro) & TSG 1899 Hoffenheim (18,1 Millionen Euro) – der FC Bayern München ist mit -67,6 Millionen Euro Schlusslicht. [Kicker]

– Der SC Freiburg zahlt für Ryan Kent eine Leihgebühr in Höhe von 500.000 Euro an den FC Liverpool. [Kicker]

– Vertragsverlängerung bei Hoffenheim noch möglich: Mark Uth (derzeit bis 2018): „Ausgeschlossen ist noch nichts.“ [Kicker]

– Bitter: Holger Badstuber fällt, aufgrund einer Adduktorenverletzung, gegen Schalke 04 wohl aus. [Kicker]

– Einsatz von Hamburgs Bobby Wood gegen Leipzig ist ungewiss, der Spieler landet erst am Donnerstagabend, das Spiel ist bereits Freitag.

Transfer von Leverkusen – nun endlich – kurz vor dem Abschluss.

– RB Leipzig befindet sich in Gesprächen mit Willi Orban bezüglich einer Verlängerung seines Vertrages. [Kicker]

– Payet kündigt an: „Die WM 2018 wird meine letzte Etappe für die Nationalmannschaft sein.“ [So Foot]

Arsene Wenger spricht – ungewohnt offen – u.a. über seine Zukunft!

Offiziell

– Der noch verletzte Zlatan Ibrahimovic wurde in den Champions League Kader von Manchester United berufen.

– Marco Reus und Jadon Sancho sind beim BVB nicht für den CL-Kader nominiert.

– Jimmy Floyd Hasselbaink ist neuer Trainer von Northampton Town!

– Wie zu erwarten – Diego Costa steht nicht im CL-Kader von Chelsea!

– William Vainqueur wechselt vom AS Rom zu Antalyaspor.

Weiteres

– Unsere Champions League Vorschau: Gruppe A

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

18. Oktober 2021

News | Werder Bremen ist nach der 0:3-Niederlage in Darmstadt im Mittelfeld der 2. Bundesliga angekommen. Ein Zustand, der Sport-Geschäftsführer Frank Baumann ganz und gar nicht gefällt. Werder-Sportchef Baumann forderte Steigerung: „Sonst wird es eine Saison, in der wir unsere Ziele nicht erreichen“ Der SV Werder Bremen findet nach dem Abstieg aus Bundesliga auch im Unterhaus nicht in […]

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

18. Oktober 2021

News | Peter Peters wird seinen Posten als DFL-Aufsichtsratschef bald aufgeben. Dafür kann er sich unter gewissen Bedingungen die Übernahme der DFB-Präsidentschaft vorstellen. Bei Unterstützung durch DFL und Amateure: Peters will als DFB-Präsident kandidieren Peter Peters (59) führt seit dem Rücktritt von Fritz Keller (64) gemeinsam mit Dr. Rainer Koch (62) interimsmäßig den DFB. Zudem fungiert […]

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

18. Oktober 2021

News | Der HSV begrüßte gegen Fortuna Düsseldorf erstmals wieder eine große Kulisse. Doch einige Besucher benahmen sich komplett daneben, wozu der Verein nun Stellung bezog. HSV will „kompromisslos“ gegen Fehlverhalten jeglicher Art vorgehen 38.954 Zuschauende fanden am Samstagabend den Weg ins Volksparkstadion, um den Hamburger SV gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) zu unterstützen. Einzelne Fans […]


'' + self.location.search