Was war los am 12.09.?

News

Nagelsmann und der Bayern-Traum, Sevilla erhebt Klage gegen u.a. Atletico und Aktuelles rund um unseren Talent Watch – das war los am 12.09.:

News

Julian Nagelsmann spricht ungewöhnlich offen über seinen Traum beim FC Bayern München angestellt zu sein!

– Trotz der Gesichtsverletzung aus dem Spiel gegen Liverpool möchte Manchester City’s Keeper Ederson morgen gegen Feyenoord auflaufen. [Telegraph]

Verlässt Alderweireld Tottenham im Sommer?

– Sejad Salihovic absolviert derzeit den Medizincheck beim HSV! Der vereinslose Spieler soll bis Saisonende unterschreiben. [Bild]

– Mario Gomez fällt mit einem Bänderanriss und Kapseleinriss im linken Sprunggelenk gut einen Monat lang aus. Rückkehr gegen Bayer Leverkusen? [Kicker]

Barcelona bemüht sich um einen Januar-Transfer – Glück für Liverpool?

(Photo by DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images)

Offiziell

– Was macht eigentlich Erwin “Jimmy” Hoffer? Er hat einen neuen Verein gefunden! Der 30-jährige unterschrieb bei KFCO Beerschot Wilrijk!

– Marc Bartra wird dem BVB gegen Tottenham nicht zur Verfügung stehen, fliegt nicht mit nach England.[Ruhrnachrichten]

– Der FC Sevilla erhebt Klage gegen alle Beteiligten am Vitolo-Deal! Das gab der Klub in einem Statement bekannt. Der Klub ist der Meinung, dass die Vertragsverlängerung des Spielers und somit die neue Ausstiegsklausel bereits rechtskräftig war. Atletico zahlte die “alte” Ausstiegsklausel, der Spieler wechselte zu Las Palmas und schließt sich im Januar den “Rojiblancos” an.

– Monaco bestätigt, dass Thomas Lemar das Spiel bei RB Leipzig verletzungsbedingt verpassen wird!

– Tottenham wird gegen den BVB auf Alli (gesperrt), Lamela, Rose, Wanyama und NKoudou (alle verletzt) verzichten müssen.

Weiteres

#90PlusonAir ist zurück – das Thema sind die 32 Teams der Champions League, hört gerne einmal rein!

– Der erste Teil unserer Vorschau für die deutschen Teams in der Europa League!

– Unser Talent Watch:

7 Awards zum 4. Spieltag der Premier League!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

EM 2021 | Ginter: Löw möchte “noch etwas Großes erreichen”

EM 2021 | Ginter: Löw möchte “noch etwas Großes erreichen”

14. Juni 2021

News | Die EM 2021 ist für Joachim Löw das letzte Turnier als Bundestrainer, Matthias Ginter spricht mit Hochachtung über den 61-Jährigen. Dabei stellt er bei ihm einen großen Ehrgeiz fest.  Ginter über Löw: “Finde es schade, dass er aufhört” Am Dienstag, 21 Uhr, startet die deutsche Nationalmannschaft mit dem Gruppenspiel gegen Frankreich in die […]

BVB: Malen Top-Kandidat auf Sancho-Nachfolge?

BVB: Malen Top-Kandidat auf Sancho-Nachfolge?

14. Juni 2021

News | Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bereitet sich offenbar auf den Abgang von Jadon Sancho vor. Einem Medienbericht zufolge hat der BVB Donyell Malen von der PSV Eindhoven im Visier. BVB: Malen soll 30 Millionen Euro kosten Wie die Bild berichtet, ist Donyell Malen (22) Top-Kandidat auf die Nachfolge von Jadon Sancho (21) bei Borussia Dortmund. […]

VfL Wolfsburg | Schäfer rechnet mit Lacroix-Verbleib – Abschied von Romantik

VfL Wolfsburg | Schäfer rechnet mit Lacroix-Verbleib – Abschied von Romantik

14. Juni 2021

News | Marcel Schäfer, Sportdirektor des VfL Wolfsburg, rechnet mit einem Verbleib des umworbenen Innenverteidigers Maxence Lacroix. Von langen Aufenthalten bei einem Klub müsse man sich im Fußball dennoch verabschieden.  Wolfsburg will spieler entwickeln – Lacroix als Vorreiter Wenn eine Mannschaft eine erfolgreiche Entwicklung nimmt, bedeutet das zumeist, dass die Spieler in den Fokus anderer […]