Watford | Trotz Anfrage von Fluminense: Joao Pedro kehrt im Januar zurück

Weitere Ligen

News | Joao Pedro steht seit der vergangenen Transferperiode beim FC Watford unter Vertrag, wurde dann aber bis Januar 2020 an Fluminense verliehen. Diese wollten nun den Leih-Zeitraum verlängern.

„Auf taktischer Ebene hilft er uns enorm weiter“

Das 18-jährige Riesentalent Joao Pedro macht aktuell eine schwere Zeit in Brasilien durch. Sein Verein Fluminense steht auf einem enttäuschenden 14. Rang und damit lediglich drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Dies macht sich auch in Form von Unmut seitens der Fans bemerkbar, von dem auch Joao Pedro nicht verschont bleibt. Nachdem seine Mannschaft acht Spiele ohne Sieg blieb und er zwei Tage vor einem Spiel auf einem Musikfestival gesichtet wurde, pfiffen die eigenen Fans ihn aus. „Auf taktischer Ebene hilft er uns enorm weiter„, äußerte sich Trainer Marcao zu den Buhrufen. Auch der Spieler selbst bezog Stellung zu dem Vorfall: „Das Festival war zwei Tage vor dem Spiel und hat meine Leistung keineswegs beeinflusst. Im heutigen Spiel zeigte ich, rein körperlich, die beste Leistung der Saison.

Trotz dieser Vorfälle versuchte Fluminense den Spieler über den ursprünglich vereinbarten Zeitraum hinweg zu binden. Eine Anfrage an den FC Watford, wonach Joao Pedro bis Mai 2020 in Brasilien spielen würde, wurde von dem englischen Verein abgelehnt. Wohl auch, weil sie die starken Leistungen des Spielers im Auge haben. Dieser hat nämlich in 24 Pflichtspielen sieben Tore und zwei Assists erzielen können – und das mit 18 Jahren.

(Photo by CARL DE SOUZA/AFP/Getty Images)

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

23. Juni 2021

News | Ein Möglicher Abgang von Filip Kostic wird bei Eintracht Frankfurt bereits seit Monaten diskutiert. Nun soll auch die AS Roma Interesse an Kostic angemeldet haben, es sollen sogar schon Gespräche mit Frankfurt geführt werden. Die Roma bietet Frankfurt 15 Millionen plus Prämien für Kostic Lazio Rom, Inter – die Liste an Interessenten für […]

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

23. Juni 2021

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern München in einem Jahr verlassen, um eine letzte große Herausforderung anzugehen. Der Nachfolger des polnischen Angreifers könnte Erling Haaland von Borussia Dortmund sein, den Bayern-Trainer Julian Nagelsmann schon in Leipzig auf der Liste hatte. Bayern: Lewandowski-Ersatz Haaland würde 75 Millionen Euro plus Boni kosten Robert Lewandowski (32) […]

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

22. Juni 2021

News | Der Hamburger SV will in der kommenden Saison endlich den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Einfach wird das nicht, aber der Kader des HSV nimmt langsam Form an. Ludovit Reis vom FC Barcelona soll den Hamburger SV verstärken.  Hamburger SV: Ludovit Reis kommt aus Barcelona Der Hamburger SV verstärkt sich voraussichtlich mit Ludovit […]