Werder | Bartels macht sich keine Gedanken über neuen Vertrag

24. Oktober 2019 | News | BY Manuel Behlert

News | Fin Bartels ist in den letzten zwei Jahren durchaus als Pechvogel zu bezeichnen. Der Offensivspieler von Werder Bremen absolvierte in dieser Zeit nicht einmal eine Handvoll Pflichtspiele für Werder, Frank Baumann deutete zuletzt aber trotzdem an, dass ein neuer Vertrag möglich ist.

Bartels will vor allem fit werden

„Ich würde mir natürlich wünschen, dass es bei Werder weitergeht. Aber ich weiß wie das Geschäft läuft. Wenn Frank Baumann gefragt wird, dann sagt er auch nicht: ‚Nö, keine Lust.‘ Ich glaube, es gibt im Moment noch keinen Grund, darüber zu reden. Besonders aus Vereinssicht. Ich muss erst mal sehen, dass ich wieder fit werde und dann kann man irgendwann Gespräche führen – wenn man denn auch sieht, dass es noch funktioniert“, teilte Bartels nun auf Nachfrage gegenüber der „Bild“ mit.

Der Spieler macht derzeit große Fortschritte, teilte mit, dass er wieder mit dem Ball arbeiten kann und die Dinge, die er macht, schon ganz gut funktionieren. Ein Comeback ist für 2020 absehbar, dann werden offenbar auch Vertragsgespräche geführt – wenn beide Parteien das dann auch wollen.

(Photo by Dennis Grombkowski/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel