Werder Bremen | Baumann über Kohfeldt: „Hat einen klaren Plan“

15. Mai 2021 | Bundesliga | BY Manuel Behlert

News | Werder Bremen steckt mitten im Abstiegskampf der Bundesliga. Zudem ist die Lage auch in finanzieller Hinsicht angespannt. Frank Baumann sprach vor der Partie unter anderem über Trainer Florian Kohfeldt. 

Baumann über Kohfeldt: „Seine Qualitäten überhaupt nicht angezweifelt“

Manager Frank Baumann (45) hat bei Werder Bremen derzeit einiges zu tun. Vor der Partie gegen den FC Augsburg, in der es vor allem um den Klassenerhalt geht, sprach er bei Sky über die aktuelle Lage in Bremen. Auch Trainer Florian Kohfeldt (38) war natürlich ein Thema: „Florian hat einen klaren Plan, wie er das Ziel erreichen will. Es ist aktuell nicht gefordert, dass wir eine schöne spielerische Linie zeigen. Er hat die Mannschaft, da bin ich sicher, sehr richtig eingestellt. Ich habe Florian und seine Qualitäten überhaupt nicht angezweifelt, sondern wir haben uns unsere Gedanken gemacht, wie wir die Situation meistern können. Dass man sich in der Situation mit allem mal kritisch auseinandersetzt, ist ganz normal.“



 

Zudem wurde Baumann auf die finanziellen Probleme angesprochen. Ob die Lage extrem prekär sei, beantwortete der Manager folgendermaßen: „Nein, das ist ein ganz normaler Prozess, der dort vonstatten geht. Alle Klubs haben Einnahmeausfälle in einem nicht dagewesenen Ausmaß zu verkraften. Wir müssen uns nicht nur für die nächsten Wochen, Monate die nötige Freiheit verschaffen, sondern auch für die nächsten Jahre und da sind wir auf einem guten Weg.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel