Werder-Trainer Kohfeldt: „Die Situation ist sehr gefährlich“

Bundesliga

News | Mit 1:3 verlor Werder Bremen bei Union Berlin. Im Abstiegskampf ist diese Niederlage extrem bitter. Werder steht nur noch knapp vor dem Relegationsplatz und der Trend zeigt schon seit Wochen nach unten. 

Werder | Kohfeldt: „Bin verantwortlich für die Leistungen“

Nach dem Spiel stand Trainer Florian Kohfeldt (38) bei Sky Rede und Antwort. Der Übungsleiter von Werder Bremen war alles andere als zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft. „Das war schlecht, das muss man ganz klar so sagen. Wir haben in der ersten Halbzeit ordentlich dagegen gehalten, aber offensiv gar nicht stattgefunden. In der zweiten Halbzeit gab es dann 15 Minuten einen kompletten Blackout“, so Kohfeldt.



Und weiter: „Das ist eine Leistung, die in der aktuellen Situation nicht angemessen ist. Es ist nicht griffig, es ist nicht konsequent genug. Ich fand, dass Union uns sogar eine Möglichkeit geboten hat, aber das reicht von uns einfach nicht. Ich bin der Trainer, ich bin verantwortlich für die Leistungen, daher bin ich auch ein großer Teil davon, dass wir so gespielt haben, wie wir gespielt haben.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Die aktuelle Lage schätzt der Trainer von Werder als sehr kompliziert ein: „Wir sind in einer kribbeligen Phase. Die Situation ist sehr gefährlich. Wir müssen alles geben, um schnell wieder zu punkten.“

Photo by Imago

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

24. Oktober 2021

News | Der VfL Bochum empfing im dritten Sonntagsspiel Eintracht Frankfurt und fuhr dank einer leidenschaftlichen Vorstellung den zweiten Sieg am Stück ein. Mit 2:0 rang der Aufsteiger den Europa-League-Starter nieder. Blum trifft früh für Bochum – Paciencia vergibt Elfmeter Die Begegnung im stimmungsvollen Ruhrstadion war keine 180 Sekunden alt, als Takuma Asano in der Schnittstelle […]

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

24. Oktober 2021

News | Der VfB Stuttgart traf im zweiten Sonntagsspiel der Bundesliga zuhause auf den FC Union. Die Gäste verteidigten gut, hatten am Ende aber etwas Pech und spielten nach Führung nur 1:1!  Awoniyi schockt Stuttgart In der Anfangsphase versuchte ein personell noch immer relativ gebeutelter VfB Stuttgart zunächst, defensiv sicher zu stehen. Das gelang auch […]

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

24. Oktober 2021

News | Bayer Leverkusen hat am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine 2:0-Halbzeitführung beim 1. FC Köln verspielt. Anthony Modeste rettete den Domstädtern im Rheinderby ein 2:2.  Bayer Leverkusen mit Doppelschlag Wie es sich für ein Rheinderby gehört, lieferten sich der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen eine intensive Anfangsphase mit vielen Zweikämpfen. Fußballerisch dagegen […]


'' + self.location.search