West Ham | 35 Mio. Pfund für Arnautovic abgelehnt

9. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Der österreichische Offensivspieler Marko Arnautovic gehört zu den Schlüsselspielern bei West Ham United und steht noch bis 2022 beim Klub aus London unter Vertrag. Dennoch gab es offenbar einen ernsthaften Abwerbungsversuch. 

35 Mio. Pfund aus China geboten

Und zwar aus der Chinese Super League. Wie “Sky Sports” berichtet hat ein namentlich nicht genannter Verein aus China versucht Arnautovic für 35 Millionen Pfund loszueisen. West Ham United hat diese Offerte umgehend abgelehnt, ein Spieler dieser Klasse wäre mit solch einer Summe “nicht einmal annähernd” zu bezahlen, heißt es. 

Arnautovic kam 2017 für mehr als 20 Millionen Euro von Stoke City und war für West Ham in 1 1/2 Jahren an 29 Treffern direkt beteiligt. Ob der Spieler selbst sich einen Wechsel nach China überhaupt vorstellen kann ist unklar. Klar ist nur, dass der Verein aus der CSL sein Angebot noch einmal deutlich verbessern muss um überhaupt eine Chance zu haben. 

(Photo by Lynne Cameron/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel