Xavi verfolgt Situation beim FC Barcelona – Trainerwechsel im Sommer?

News

News | Auch unter dem neuen Trainer Quique Setien patzt der FC Barcelona zu häufig. Der Gewinn der Meisterschaft wird schwer, Real Madrid kann den Vorsprung heute Abend ausbauen.

Xavi als zukünftiger Barça-Trainer eine Option

Zuletzt gab es bereits Gerüchte, wonach Quique Setien (61) je nach Ausgang der Saison im Sommer schon wieder entlassen werden könnte. Auch das Verhältnis zwischen Setien und einigen Spielern ist alles andere als ideal, hieß es zuletzt seitens ESPN.

Doch wer stünde bereit, sollte sich der FC Barcelona im Sommer von seinem Cheftrainer trennen? Ein Name, der immer wieder genannt wird, ist der von Ex-Barça-Profi Xavi Hernandez (40). Xavi flirtet schon seit geraumer Zeit mit den Katalanen, sprach sogar bereits davon, dass es sein Traum sei, dieses Team zu trainieren.

Laut einem Bericht der spanischen Sport soll Xavi die aktuelle Situation rund um den FC Barcelona sehr genau verfolgen. Demnach sei eine Trennung von Setien absolut nicht ausgeschlossen, Xavi selbst würde einen Neuanfang im Sommer – mit Vorbereitung und allem drum und dran – befürworten. Noch ist es allerdings nicht so weit und Setien hat weiterhin die Chance auf zwei Titel.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by KARIM JAAFAR/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

25. September 2021

News | Aufsteiger gegen Absteiger hieß es am Samstagabend in der 2. Bundesliga, als Hansa Rostock den FC Schalke 04 empfing. Die Königsblauen taten sich über weite Strecken schwer, setzten sich aber dennoch dank eines Terodde-Doppelpacks mit 2:0 durch. Rostock ist besser, doch Schalke hat Terodde Bereits am Freitag wurde bekannt, dass Ralf Fährmann das Tor bei S04 […]

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

25. September 2021

News | Im Abendspiel der Bundesliga am Samstag standen sich Gladbach und Dortmund gegenüber. Die Fohlen erwischten einen zumindest sehr ordentlichen Tag und gewannen die Partie am Ende mit 1:0.  Gladbach bezwingt BVB: Hummels spricht über den Platzverweis Borussia Dortmund verlor mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Mo Dahoud (25) flog dabei mit einer gelb-roten Karte […]

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

25. September 2021

News | Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund hieß das Topspiel des 6. Bundesliga-Spieltags. Nach 95 äußerst intensiven Minuten steht ein verdienter 1:0-Erfolg für die Borussia aus Mönchengladbach. BVB ohne Haaland und Reus harmlos, Zakaria belohnt Gladbach In der vergangenen Saison behielt die Gladbacher Borussia in einem äußerst spektakulären Duell mit 4:2 die Oberhand. Vor dieser […]


'' + self.location.search