PL-Playoffs, FA-Cup, Drama in der Bundesliga und 2. Liga: Das Wochenend-Programm!

Serie A

News | Das Fußballwochenende hält vor allem eines bereit: Drama! Das Finale im FA-Cup steht an, die Playoff-Spiele um den Einzug in die Premier League beginnen und darüber hinaus gibt es noch den letzten Spieltag in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Wir liefern den Überblick! 

PL-Playoffs am Freitag, Bundesliga am Samstag

Der Freitag beginnt noch ruhig, zumindest, was die Taktung der Spiele angeht. Luton Town, ein kleiner Klub aus England, träumt vom Aufstieg in die Premier League, der einer Sensation gleich käme. Im Hinspiel des Halbfinalplayoffs trifft Luton zuhause auf Huddersfield, Anstoß ist um 20:45 Uhr und DAZN überträgt die Partie. Viel mehr ist am Freitag auch nicht los, Pacos de Ferreira Trift auf Benfica, aber das war es schon.



Der Freitag war auch nur der Vorbote für den Samstag. Dort trifft um 15 Uhr in der Serie A Empoli auf Salernitana, das sich mit einer sehr guten Serie noch vor dem Abstieg retten könnte. Um 15:30 Uhr geht es dann in der Bundesliga zur Sache. Leipzig kämpft noch mit dem SC Freiburg um Platz vier, Union kämpft mit Köln um Platz sechs, kann aber selbst sogar noch Fünfter werden. Im Abstiegskampf hat Hertha BSC derzeit die Nase vorn, kann aber von Stuttgart noch auf den Relegationsplatz gedrängt werden. Verlieren die Schwaben deutlich, kann Bielefeld mit einem Sieg selbst noch auf den 17. Rang springen, das ist aber eher unwahrscheinlich. 

Nach der Bundesliga ist vor dem FA-Cup

Um 16 Uhr beginnt dann das zweite Halbfinalhinspiel in den Playoffs um den Einzug in die Premier League. Sheffield United und Nottingham Forest, zwei Traditionsklubs, stehen sich hier gegenüber. Um 17:45 Uhr trifft dann der FC Liverpool im Endspiel des FA-Cup auf Chelsea. Für Jürgen Klopp ist das die Möglichkeit, den zweiten Titel der Saison nach dem League Cup zu gewinnen. Allerdings muss der Coach dabei auf Fabinho, einen wichtigen Spieler im Mittelfeld, verzichten. Es könnte eine packende Partie zwischen diesen beiden großen Teams werden. 

Abends hat noch die Serie A etwas zu bieten, denn um 18 Uhr spielen Udinese Calcio und Spezia genau wie Hellas und Torino gegeneinander, um 20:45 Uhr muss die AS Rom zuhause gegen Absteiger Venezia antreten. Um 20:45 Uhr trifft außerdem Mansfield Town auf Northampton (Playoff der EFL League Two), ehe um 21 Uhr in der Ligue 1 der gesamte vorletzte Spieltag ausgetragen wird. PSG muss dabei nach Montpellier., Lyon trifft auf Nantes, Nizza auf Lille, Rennes auf Marseille. Auch hier könnte es spannend werden. 

Hier geht es direkt zur Tabelle der Ligue 1 

Kommt es in der 2. Bundesliga zum Drama?

Am Sonntag spielt Tottenham um 13 Uhr gegen Burnley und versucht, nach dem Derbysieg gegen Arsenal Druck auf die Gunners auszuüben. Zwei Spieltage vor dem Ende haben die Spurs nämlich nur einen Punkt Rückstand auf den Rivalen, der auf Platz vier steht. Um 15 Uhr spielt Neapel zuhause in der Serie A gegen Genua, gleichzeitig spielt Everton gegen Brentford, wo es für die Toffees um den Klassenerhalt geht. 

Um 15:30 Uhr könnte es dann unübersichtlich werden. Denn die 2. Bundesliga geht in ihren letzten Spieltag. Immerhin: Im Tabellenkeller ist alles geklärt. Aber: Werder Bremen, der Hamburger SV und der SV Darmstadt 98 kämpfen noch um den zweiten respektive dritten Platz. Jedes dieser Teams kann noch jeden dieser Plätze einnehmen. Der HSV und Darmstadt haben, was es für Bremen kompliziert macht, die jeweils bessere Tordifferenz. Bei einer Werder-Pleite würde ein Sieg beider Mannschaften bedeuten, dass es am Ende nur Platz vier wird. Bremen spielt zuhause gegen Regensburg, Darmstadt zuhause gegen Paderborn und der HSV, aktuell auf dem Relegationsplatz, in Rostock. 

HSV Bundesliga Aufstieg?

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Das war es aber natürlich noch nicht. West Ham bestreitet um 17:30 Uhr ein Spiel gegen Manchester City, das die Chance hat, im Titelkampf vorzulegen. Milan, ebenfalls noch mittendrin im Titelkampf, will gegen Atalanta einen Heimsieg einfahren und Konkurrent Inter das Leben möglichst schwer machen. Anstoß dieser Partie ist um 18 Uhr. 30 Minuten später spielt La Liga, wo es noch um die Champions League geht, gleich acht Partien.

Betis hat nur noch Restchancen bei fünf Punkten Rückstand auf den FC Sevilla, der aber gegen Atletico ranmuss. Daher könnte die Hoffnung von Betis weiterleben. Auch im Abstiegskampf sind noch fünf Teams involviert. Zum Abschluss des Sonntags bekommt es Inter auswärts mit Cagliari zu tun und hofft, dass Atalanta vorher etwas bei Milan holen konnte. 

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

26. Mai 2022

News | Der Vertrag von Niklas Stark bei Hertha BSC läuft im Sommer aus, folglich ist der Spieler ablösefrei auf dem Markt. Werder Bremen hat nun offenbar Interesse am Defensivakteur. Niklas Stark zu Werder Bremen? Niklas Stark (27) sucht im Sommer nach einer neuen Herausforderung. Der Verteidiger wird Hertha BSC mit ablaufendem Vertrag verlassen und […]

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

26. Mai 2022

News | Bayer 04 Leverkusen hat am Donnerstag den Vertrag mit Patrik Schick verlängert. Die nächste positive Personalmeldung wird nicht lange auf sich warten lassen, denn Adam Hlozek ist im Anflug.  Hlozek: Medizincheck in Leverkusen terminiert Adam Hlozek (19) spielt aktuell bei Sparta Prag, aber sehr wahrscheinlich bald in der Bundesliga. Mehrere Topklubs aus Europa […]

Fix: Leeds United verpflichtet Brenden Aaronson aus Salzburg!

Fix: Leeds United verpflichtet Brenden Aaronson aus Salzburg!

26. Mai 2022

News | Leeds United hat den Klassenerhalt in der Premier League geschafft und verstärkt nun den Kader. Mit Brenden Aaronson von RB Salzburg kommt nun ein Offensivspieler.  Brenden Aaronson wechselt zu Leeds United Brenden Aaronson (21) gehört zu den talentiertesten Spielern in der österreichischen Liga. Der Offensivspieler aus den USA wechselt nun im Sommer in […]


'' + self.location.search