Bundesliga, HSV gegen Schalke, Titelkampf in der Serie A: Das Programm am Wochenende

Eine Szene aus dem Rhein-Main-Derby zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 in der vergangenen Saison der Bundesliga
Serie A

News | Am Wochenende fallen viele Partien der Premier League aus und die Ligue 1 spielt nicht. Bundesliga, La Liga und Serie A haben bieten aber dennoch reichlich interessante Begegnungen.

Bayern zum Auftakt, Titelkampf der Serie A im Fokus

Den Auftakt in das Bundesliga-Wochenende macht am Freitagabend (20:30, Live auf DAZN) der souveräne Tabellenführer FC Bayern München gegen den kriselnden VfL Wolfsburg, der seine letzten sechs Pflichtspiele alle verloren hat. Der Rekordmeister erhofft sich einen guten Abschluss der bisher sehr starken Hinrunde und will trotz personeller Probleme einen Sieg einfahren.

Bayern Champions League

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

In der Serie A kommt es kurz darauf zum Duell der Gegensätze. Um 20:45 empfängt das Schlusslicht US Salernitana den Tabellenführer Inter. Die Nerazzurri wollen ihre Form bestätigen und als Tabellenführer in den letzten Spieltag vor der kurzen Weihnachtspause gehen. Die Verfolgergruppe ist aber stark. Am Samstag empfängt der Tabellendritte Atalanta, mit drei Punkten Rückstand auf Inter einer der ärgsten Verfolger, den -sechsten, die AS Roma. „La Dea“ geht mit sechs Ligasiegen in Folge in dieses Spiel.

In der Bundesliga liegt der Fokus vor allem auf dem Rhein-Main-„Derby“ in Frankfurt zwischen den beiden formstarken Teams der Eintracht und des 1. FSV Mainz 05 (15:30). Mainz will die herausragenden Leistungen im Kalenderjahr krönen und auch der SGE ein Bein stellen. Die Hessen wollen den Lauf in die Winterpause mitnehmen.  Um 18:30 empfängt Hertha BSC im Topspiel Borussia Dortmund und hat die Gelegenheit, sich nach der deutlichen 0:4-Niederlage am Dienstag in Mainz zu rehabilitieren.

Wenig Premier League, Spitzenspiel in der 2. Bundesliga und La Liga

Der Samstag geht allerdings noch weiter! Ebenfalls um 18:30 empfängt Arsenal Leeds United. Es ist nur eine von zwei Premier-League-Partien am Samstag, da aufgrund vieler Corona-Infektionen der halbe Spieltag abgesagt wurde. Am Abend kommt es dann in Deutschland und in Spanien zu zwei Spitzenspielen.

In der 2. Bundesliga treffen um 20:30 der HSV und der FC Schalke 04 aufeinander. Das könnte ein sehr wichtiges Spiel im Kampf um den Aufstieg werden. Der Gewinner hat eine gute Ausgangslage, aber selbst der Verlierer hätte keine schlechten Chancen auf eine gute Platzierung. Es wird also packend! Um 21 Uhr steigt in La Liga dann noch das Topspiel zwischen dem Tabellenzweiten FC Sevilla und dem -vierten Atletico. Vor allem die Colchoneros von Trainer Diego Simeone müssen sich steigern.

Am Sonntag kommt es in der Bundesliga zu einem ähnlich hochrangigen Duell. Um 15:30 empfängt der Tabellenfünfte SC Freiburg die Werkself aus Leverkusen. Bayer hat zuletzt einige Male sehr ordentlich begonnen, dann aber eine lukrative Führung verspielt. Das sollte diesmal nicht passieren. Um 17:30 steht in der Premier League das Duell zwischen Tottenham und Liverpool an, sofern das Spiel aufgrund der Coronafälle bei den Spurs überhaupt über die Bühne gehen kann. Aktuell sieht es aber danach aus.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Zum Abschluss des Wochenendes gastiert in Italien die SSC Napoli bei der AC Milan (20:45 Uhr). Mit einem Sieg könnten die Gäste mit Milan gleichziehen. Die Formkurve spricht allerdings dagegen, Napoli hat nur zwei seiner letzten acht Pflichtspiele gewonnen. Diese Partie komplettiert auch den Titelkampf in Italien an diesem Wochenende.  In der Ligue 1 finden indes keine Spiele statt, stattdessen werden in Frankreich die Pokalpartien des Coupe de France ausgetragen.

(Photo by Friedemann Vogel – Pool/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

26. Januar 2022

News: Daniel Wass von Valencia steht vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Als Nachfolger steht mit Ilaix Moriba ein Mann aus der Bundesliga im Fokus. Valencia – Moriba und Van De Beek angefragt Laut der seriösen spanischen Quelle „Cadena Cope“ hat Valencia den designierten Nachfolger für Daniel Wass, welcher vor einem Wechsel in die spanische […]

Von Valencia – Wass vor Transfer zu Atletico Madrid

Von Valencia – Wass vor Transfer zu Atletico Madrid

26. Januar 2022

News: Atletico Madrid und Valencia einigen sich in den Verhandlungen über eine Ablösesumme für Daniel Wass. Der Däne steht somit kurz vor einem Transfer in die spanische Hauptstadt. Wass – Atletico zahlt zwei Millionen Euro Laut einem Bericht der „Marca“ legt Atletico Madrid zwei Millionen Euro plus weitere Bonuszahlungen beim Erreichen von sportlichen Zielen für […]

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

26. Januar 2022

News: Arsenal ist weiterhin auf der Suche nach einer Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. Ein Transfer von Wunschspieler Arthur gerät ins Stocken. Arthur – Diskussionen um Leihlaufzeit Laut einem Bericht von „The Athletic“ gibt es Ungereimtheiten zwischen Arsenal und Juventus Turin bezüglich der Leihlaufzeit von Wunschtransfer Arthur (25). Während die „Gunners“ an eine sechsmonatige Leihe […]


'' + self.location.search