BVB | Die Kandidaten für die Haaland-Nachfolge

Wer folgt beim BVB auf Erling Haaland?
News

News | Erling Haaland wird den BVB aller Voraussicht nach im Sommer verlassen. Auf der Suche nach einem Ersatz gerieten mehrere Akteure ins Visier.

BVB: Folgt Haller auf Haaland?

Borussia Dortmund steuert aus sportlicher Sicht auf ein ruhiges Saisonende hin. Denn Rang zwei wurde in der Bundesliga gefestigt, während es in den Pokalwettbewerben frühzeitig das Aus setzte. Die Resultate missfielen sicherlich auch dem bei vielerlei Klubs gefragten Erling Haaland (21).

Er dürfte im Sommer seine Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen Euro ziehen. Als Favorit gilt laut der Mittwochsausgabe der Sport Bild Manchester City. Die BVB-Verantwortlichen seien jedoch auf den Abgang vorbereitet und haben mehrere Kandidaten im Blick.

 

An vorderster Stelle steht Sebastién Haller (27), der in der laufenden Saison Tore am Fließband für Ajax erzielte. Alleine in der Champions League netzte er gleich elfmal ein. Der kommende Sportdirektor Sebastian Kehl (42) habe ihn zuletzt beim bitteren Ausscheiden gegen Benfica beobachtet. Als problematisch erweist sich sein noch bis 2025 laufender Vertrag, der zu einer Ablöse von mindestens 30 Millionen Euro führt.

Ebenfalls intensiv beschäftigt sich der BVB mit dem hochveranlagten Adam Hlozek (19). Bei Sparta Prag sammelte er bereits 18 Scorerpunkte, wobei die Vorlagen überwiegen. Darüber hinaus benötigt er sicherlich einiges an Anpassungszeit, da er noch nie in einer europäischen Top-Liga spielte.

Mehr Informationen zum deutschen Fußball

In der Bundesliga bestens zurecht findet sich Sasa Kalajdzic (24). Er verpasste verletzungsbedingt fast die gesamte Hinserie, meldete sich aber beim VfB Stuttgart mit starken Leistungen zurück. Die Borussia sehe bei ihm ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da er nur 15 bis 20 Millionen Euro kosten soll.

Über 70 Millionen Euro verlange dagegen Bayer Leverkusen für den treffsicheren Patrik Schick (26), weshalb der BVB von einem Transfer bereits Abstand genommen habe. Karim Adeyimi (20) soll weiterhin kommen, obwohl es keine Verhandlungsfortschritte gebe. Salzburg beharre jedoch weiterhin auf eine Ablöse von 45 Millionen Euro.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

28. Mai 2022

News | Am gestrigen Freitag hieß es aus Spanien, dass Dominik Szoboszlai ein heißer Kandidat für einen Wechsel zu Real Sociedad sei. Nun wurde klargestellt, dass dem nicht so ist.  Szoboszlai bleibt in Leipzig RB Leipzig hat Dominik Szoboszlai (21) im Winter 2021 von RB Salzburg verpflichtet. Seitdem hat der Ungar einige schwierige Phasen erlebt, […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

28. Mai 2022

News: Die SG Eintracht Frankfurt hat die feste Verpflichtung von Jens Petter Hauge bekanntgegeben.  Hauge – Vertrag bis 2026 Am heutigen Samstag vermeldeten die „Adlerträger“ ein Statement, womit bereits alle gerechnet haben. Jens Petter Hauge (22) wechselt nach einjähriger Leihe per Kaufoption fest zum Bundesligisten und bindet sich bis 2026 an den Europa-League-Sieger. Der 22-Jährige […]

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

27. Mai 2022

News | RB Leipzig verpflichtete Dominik Szoboszlai im Winter 2021 von RB Salzburg. Der ungarische Mittelfeldspieler zeigte seine Klasse mitunter bereits, auf konstant hohem Niveau spielte er aber noch nicht.  Szoboszlai zu Real Sociedad? Seit 1 1/2 Jahren spielt Dominik Szoboszlai (21) nun für RB Leipzig. Der Ungar hatte mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, kam bei […]


'' + self.location.search