BVB | Morey-Rückkehr in weiter Ferne: „Nur kurzfristige Ziele“

Mateu Morey (BVB) sitzt am Boden
News

News | Mateu Morey befindet sich nach seiner schweren Kreuzbandverletzung wieder langsam auf dem Weg der Besserung. Eine baldige Rückkehr auf den Platz liegt allerdings noch in weiter Ferne.

Morey über Verletzung: „Gehört zum Berufsrisiko“

Es ist die 74. Minute des DFB Pokalhalbfinals 2020/2021 zwischen Borussia Dortmund und Holstein Kiel. Der BVB führt zu diesem Zeitpunkt mit 5:0. Mateu Morey (21), kurz zuvor eingewechselt, zieht einen Sprint an und erreicht den Ball vor seinem Gegenspieler. Allerdings ist der letzte Schritt sehr unglücklich, der Spanier drückt das Bein durch, das Kreuzband reißt. Totalschaden. „‚Todo pasa por algo‘. Die Dinge passieren so, wie sie passieren sollen, und du lernst immer dazu“, sagte der Spanier nun im Gespräch mit dem Mitgliedermagazin Borussia (via kicker).



„Mein Job ist es, den Ball zu jagen, wenn er in der Nähe ist. Den Gegner zu stoppen, wenn er angreift. Das habe ich auch in dieser Szene getan, und dass ich mich dabei verletzt habe, gehört zum Berufsrisiko“, erklärte er und betonte, dass er „denselben Sprint immer wieder anziehen“ würde. Es ist bereits die zweite heftigere Verletzung in der noch jungen Karriere des 21-Jährigen. Bereits 2018/2019 laborierte der Spanier fast ein Jahr lang an einer schwierigen Meniskusverletzung. Eine Prognose, wann Morey wieder auf den Platz zurückkehren wird, ist kaum möglich. Voraussichtlich irgendwann 2022.

Mehr News zur 1. und 2. Bundesliga

„Ich kann heute nicht seriös voraussagen, wann ich wieder auf dem Platz stehen werde. Aber dass ich zurückkomme, da bin ich mir zu hundert Prozent sicher“, offenbarte er. Auch aufgrund vergangener Verletzungen weiß Morey, dass Geduld das A und O ist. „Ich versuche, diesen Gegner dadurch zu besiegen, dass ich mir immer nur kurzfristige Ziele setze. Ich weiß nicht, ob ich in sechs, acht oder zehn Monaten so weit bin. Es macht auch keinen Sinn, so weit zu denken.“, erklärte e der Rechtsverteidiger. „Ich gehe lieber mit kleinen Schritten nachhaltig voran, als zu große Schritte zu machen und dabei zu stolpern“, konstatierte Morey.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fix: VfL Bochum verpflichtet ablösefreien Lys Mousset

Fix: VfL Bochum verpflichtet ablösefreien Lys Mousset

15. August 2022

News | Der VfL Bochum hat den ablösefreien Stürmer Lys Mousset verpflichtet. Wie der VfL offiziell bestätigt, unterschreibt der Franzose einen Vertrag bis Sommer 2024. 99 Spiele in der Premier League Wie der VfL Bochum offiziell bekannt gab, verpflichtet der VfL den ablösefreien Stürmer Lys Mousset (26). Der Franzose stand zuletzt bei Sheffield United unter […]

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

15. August 2022

Spotlight | Auch Spieltag zwei der Bundesliga-Saison 2022/23 bot viel Gesprächsstoff. Zeit, auf die drei wichtigsten Brennpunkte des Wochenendes zu schauen.  1. Sabitzer als heimlicher Gewinner des neuen Bayern-Systems Fünf Tore in Leipzig, sechs in Frankfurt. Gegen den VfL Wolfsburg zeigte der FC Bayern, dass er auch noch „normal“ gewinnen kann. Natürlich wird Julian Nagelsmann […]

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

15. August 2022

News | Der FC Barcelona ist nach dem gescheiterten Transfer von Cesar Azpilicueta weiterhin auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Dabei sollen die Katalanen mit Thomas Meunier von Borussia Dortmund eine neue, alte Wunschlösung haben. FC Barcelona unternimmt zweiten Anlauf bei Meunier Wie die spanische Sport berichtet, hat der FC Barcelona einen neuen Wunschkandidaten für […]


'' + self.location.search