Wegen Verletzungsflut: BVB trennt sich vom Physiotherapeuten

Der BVB trennt sich vom Physiotherapeuten Thomas Zetzmann.
News

News | Borussia Dortmund litt die gesamte Saison hinweg unter zahlreichen verletzungsbedingten Ausfällen. Die Verantwortlichen erkennten darin nicht nur Pech, sondeneigenes Verschulden, weshalb Physiotherapeut Thomas Zetzmann gehen muss.

Zu viele Muskelverletzungen: Zetzmann muss BVB verlassen

Borussia Dortmund lief in der laufenden Spielzeit nur selten sein vollständiges Leistungsvermögen ab. Einer von vielen Gründen für die erheblichen Schwankungen in den Leistungen stellen die Verletzungsprobleme dar. Trainer Marco Rose (45) konnte kaum einmal auf seine bestmögliche Elf zurückgreifen.

Der BVB-Kader brachte es auf bereits über 2.000 Ausfalltage – oftmals in Verbindung mit Muskelverletzungen. Intern arbeiteten die Verantwortlichen die Gründe für die Misere intensiv auf, wie Sky Sport News berichtete.

 

Eine erste Reaktion wird zum Saisonende erfolgen: Physiotherapeut Thomas Zetzmann (51), seit 2010 Teil der Profimannschaft, wird seinen Posten räumen. Darüber hinaus fungierte er in der Vergangenheit als Begleiter von Marco Reus (32).

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Doch im Sommer 2020 als dem BVB-Kapitän nach mehrmonatiger Zwangspause eine Blitzheilung gelang, habe er anderen Experten vertraut. Die Trennung von Zetzmann wird allerdings wohl kaum für einen Sprung in den Leistungen sorgen. Auch am Kader könnten erhebliche Umbauten vorgenommen werden.

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search